Blutdrucksenkende Wirkung von Tee

Tee wird nachgesagt, er würde langfristig den Blutdruck senken. Meine Frage dazu wäre, durch welche Stoffe geschiet das und wie erfolgt dieser Effekt?!

Antworten (1)

Hi Nicole,
wie es "technisch" von statten geht, kann ich dir leider nicht beantworten. Hierzu ist wohl ein Biologiestudium nötig, um die genauen Wirkungen des Tees und deren Kräuter (u.a.) zu ergründen. Fakt ist aber, das die meisten Teesorten (Grüner, Schwarzer, Früchtetee) den Körper entwässern. Das ist auch der Grund, warum Tee bei Erkältungen und grippalen Infekten gern verwendet wird. Es hilft dem Körper dabei, sich selbst zu entgiften. Dieser Flüssigkeitsaustausch hilft dem Körper bei der Regeneration. Diese "innere Entspannung" hilft auch, den erhöhten Blutdruck zu senken. Ich hoffe damit ist dir erst einmal weiter geholfen.
LG
Jago
Infos über (Indische) Teesorten, die Gesund sind und ein Wellness-Wirkung haben findest du auch unter www.tea-up-your-day.de oder www.teeverband.de

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren