Blutvergiftung durch Schürfwunde

Hallo....
hab da mal ne Frage : wieviel Zeit liegt denn da zwischen einer Schürfwunde und den beginnenden Symptomen einer Blutvergiftung????
Habe mir vor 3 Tagen am Bein eine Schürfwunde zugelegt, die ganz furchtbar schmerzt und zu dem rot und heiß und ein wenig eitrig ist! Ist es da noch möglich, eine Blutvergiftung zu bekommen?

Antworten (1)
Moderator
@Tanja

Wenn es eitert ist scheinbar, noch Dreck bzw. Fremdkörper in der Wunde. Du solltest damit zum Arzt gehen. Sicher ist sicher.

Zur Diagnose und zum Verlauf einer Blutvergiftung lies die Artikel zu Blutvergiftung im Themenbereich hier

http://www.paradisi.de/Health_und_Ernaehrung/Erkrankungen/Blutvergiftung/

Zu jedem Forenthema gibt es hier einen Themenbereich mit grundsätzlichen Informationen und weiterführenden Artikeln. Diese beantworten die meisten Fragen schon von Anfang an, also immer erst dort nachlesen. Wenn du dann noch Fragen hast stelle sie hier in diesem Beitrag.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren