Darf man bei Schmierblutungen eine neue Pillenpackung beginnen, um die Periode zu verschieben?

Meine Freundin und ich wollen in zwei Tagen in den Urlaub. Jetzt haben bei ihr Schmierblutungen eingesetzt und sie sieht ihren schönen Urlaub gefährdet. Nun hat sie die Idee einfach eine neue Packung zu beginnen, obwohl sie erst bei der fünfzehnten Tablette ist. Sie hofft, damit die Schmierblutung beenden und die Periode verschieben zu können. Ist das wirklich so eine gute Idee?

Antworten (3)

Eher die Pille mal komplett absetzen, dass ist für den Körper dann besser. Es gibt ja auch andere Möglichkeiten, der Verhütung.

Wenn Schmierblutungen auftreten, dann sollte man keine neue Pille einnehmen. Der bessere Weg ist es, zum Frauenarzt zu gehen. Schmierblutungen können auf eine Eierstockentzündung hinweisen.

Ich würde deiner Freundin eher raten nochmal zu ihrer Frauenärztin zu gehen, bevor ihr in den Urlaub fahrt. Die wird schon wissen was zu tun ist! ;)

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren