Fast ein Jahr seit meiner Brustvergrößerung vergangen

Bin ich noch immer sehr zufrieden mit meinen beiden :) wohl auch darum weil ich nach der OP zu keinem Zeitpunkt Komplikationen oder irgendwelche Probleme hatte. Ich bin froh und dankbar dass ich davon verschont wurde, ich hatte weder Empfindsamkeitsstörungen, Fremdkörpergefühle noch hatte ich lange ein Taubheitsgefühl. Meine Implantate sind nirgends zu ertasten und meine erstes Training im Fitnesscenter konnte ich nach ungefähr zwei Monaten wieder ganz problemlos durchziehen. Auch wenn ich die Arm oder Brustmuskeln anspanne ist nichts besonderes zu sehen oder zu spüren. Seit meiner Brustvergrößerung habe ich in vielen Situationen einfach mehr Selbstbewusstsein und für mich sind meine Brüste eine echte Bereicherung. Endlich mag ich meinen Körper so wie er ist, meine Brüste passen zu mir und ich bin froh und glücklich dass ich diesen Eingriff machen lies.
Also ich würde es immer wieder machen, es lohnt sich auf alle Fälle und bringt so viel mehr Lebensqualität und Freude zurück. Mein Dank gilt auch immer noch meinem PC und der Klinik, sowie meiner Agentur die mich in jeder Weise unterstützt haben.
Also Mädels, falls ihr eine BV noch vor euch habt, nur Mut ich bin mir sicher ihr werdet es nicht bereuen!

Viele liebe Grüße von einer zufriedenen und glücklichen
Whine1990

Antworten (2)
Leben

Hey :)

Danke fzr deinen tollen Beitrag!

Ich hätte eine Frage an dich, wie ist es zum leben? Kannst du nun andere umarmen? Kannst du seitlich schlafen?
Kannst du normal leben?

Ich habe meine OP im August & das nimmt mich noch Wunder :-)

LG
Niley

BV in Prag

Sind hier eigentlich noch mehr Mädels die in Prag zur BV waren? würde mich freuen :)

lg
whine

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren