Silikonimplantate als Seelenbalsam

Ich habe nicht wirklich einen Busen und überlege mit Implantate einsetzen zu lassen um meinem Selbstwertgefühl etwas auf die Sprünge zu helfen! Wie kann ich herausfinden welche Größe für mich am besten ist, ich möchte nicht wie aufgepustert durch die Gegend laufen!?

Antworten (3)
Brustvergrößerung

Hallo Girlie,

ich kann Dich völlig verstehen. Ich habe eine Bruststraffung machen lassen, weil ich nach 2 Schwangerschaften hängenden Busen hatte. Alles verlief problemlos.

Zu deiner Frage: Die richtige Implantatgröße hängt von Deinen anatomischen Gegebenheiten ab. Mit den Anprobeimplantaten kannst Du sehen, wie es bei Dir aussehen würde. Viel Glück!

Gründlich informieren ist das A und O

Hallo,
Vor einer solchen Entscheidung ist gründliches Informieren das wichtigste. Ich schlage vor zu einem Fachmann zu gehen. Hier lassen sich nicht nur Kosten und Risiken, sondern auch zum Beispiel deine Frage nach der richtigen Größe für dich, unverbindlich klären. Du solltest einfach erklären, was du möchtest und was du erwartest, und wirst dann entsprechend beraten werden.
Schöne Grüße und viel Glück

Brustvergrößerung

Hallo Girlie,

wenn Du wirklich unter Deinem nicht vorhandenen Busen leidest, dann kann Dir so eine Brustvergrößerungs-OP zwar vielleicht helfen, Dein Selbstwertgefühl zu verbessern.

Aber Du solltest Dich vor einer Entscheidung für eine eventuellen OP nicht nur mit den Möglichkeiten sondern auch mit den damit verbundenen Risiken und Einschränkungen auseinandersetzen.

Ich selber habe mich Anfang letzten Jahres für eine operative Brustvergrößerung entschieden. Und habe meinen Erfahrungsbericht und viele Informationen, die ich seitdem zum Thema Brustvergrößerung habe sammeln können, auf meiner Homepage veröffentlicht:

www.mein-erfahrungsbericht.de/index.html

Da findest Du bestimmt viele Informationen, die Dir bei Deinen Überlegungen und Entscheidungen helfen können.

Außerdem könnte Dir vielleicht ein Informations-Austausch mit anderen Mädels, die so eine OP planen oder schon hinter sich haben, helfen. Z.B. in dem Forum BeautySisters:

www.liteboard.de/boards/461/index.php?sid=

Ein weiterer Schritt könnte die Vereinbarung eins Beratungsgespräches mit einem guten Plastischen chirurgen sein, der Dich hoffentlich ausführlich und sensibel beraten wird, welche Größe zu Dir und Deinen Vorstellungen paßt...

Liebe Grüße
Zahnfee

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren