Gewicht steht - Was kann ich tun?

Hallo,

ich habe ein kleines Problem und zwar ist mein Gewicht seit gut zwei Monaten gleichbleibend.
Ich habe in der Zeit von März bis September dieses Jahres von 68 auf 56 Kilo abgekommen, bei einer Größe von 1, 59. Beschlossen abzunehmen habe ich aus dem Grund, da ich vergangenen Winter fast 10 Kilo zugenommen habe und mich einfach nicht mehr wohlgefühlt habe (normalerweise wog ich immer so um die 60 Kilo, am Beginn meiner Abnahme dann beinahe über 68 kg).

In der Zeit bis ich die 56 Kilo erreicht hatte, lief alles ganz gut, liegt auch daran, dass ich im Sommer viel Schwimmen war und auch sonst viel in Bewegung war und damit weniger ans Essen dachte.
Gegessen habe ich morgens ganz normal, eine Scheibe Brot mit Aufstrich, Obst und Gemüse. Mittags habe ich normal zu Mittag gegessen (habe aber Pizza, Burger, Cola und Co. vom Essplan gestrichen). Abends habe ich wiederum zu Obst und Gemüse gegriffen bzw. versucht mich eiweißreich zu ernähren. Nach dem Mittagessen habe ich jeden Tag Schokolade gegessen. Darauf kann ich einfach nicht verzichten und habe auch trotzdem abgenommen.

Mein Essverhalten habe ich bis jetzt so beibehalten nur leider steht mein Gewicht seit Ende September dieses Jahres. Ich nehme mal an, dass dies damit zusammenhängt, dass sich der Körper mittlerweise an die Essgewohnheiten gewöhnt hat.

Mein Ziel war und ist es, 52 kg zu erreichen. D.h. mir fehlen noch ca. 4 kg. Im Moment schwankt mein Gewicht so zwischen 55, 2 und 55, 8. Weniger als 52 kg möchte ich nicht wiegen, denn das wäre zu wenig.

Meine Frage: Hat jemand Tipps bzw. eigene Erfahrungen wie ich die letzten paar Kilos verlieren könnte?

Zum Thema Sport: Ich habe keinen Sport den ich wirklich regelmäßig mache, bin aber im Alltag und durch meinen Job viel in Bewegung und mache auch 1 bis 2 x in der Woche Zumba und steig auch mal Treppen anstatt in den Aufzug zu steigen :D Also ausreichend Bewegung ist meiner Meinung nach vorhanden. Aber vielleicht weiß jemand, wie man es besser machen könnte :)

Liebe Grüße,
Ella00

Antworten (2)
Gewicht steht

Hi, dein Körper hat doch gute Leistung gezeigt und nun macht er eine Pause. Das ist völlig normal und hat nichts zu sagen. Nur du musst dich jetzt ein wenig gedulden und leider musst du jetzt doch ein wenig mehr Sport machen. Das was du abgenommen hast ist großartig, aber es war wahrscheinlich eingelagertes Wasser. Jetzt geht es um das Fett. Das ist härter um es weg zu schmelzen und ohne Sport und Muskelaufbau wird es wohl nicht gelingen auf Dauer dein Gewicht zu halten. Vorschlag mache dreimal die Woche Zumba und dann siehst du es was passiert! Viel Glück !

Wenn es nur noch ein paar kilos sind solltest du vielleicht jetzt mal auf die heißgeliebte Schokolade verzichten oder noch einmal die Woche Joggen mit einplanen...

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren