Gibt es Hausmittel, mit denen man eine Schuppenflechte auf der Kopfhaut behandeln kann?

Hallo! Ich habe bis vor kurzem einen Mittelscheitel getragen, bis ich dort einen komischen Ausschlag bekam. Ich habe herausgefunden, daß es sich dabei um einen Hautpilz handelt. Es juckt furchtbar und ich habe mir die Kopfhaut auch schon aufgekratzt. Mittlerweile juckt es auch schon am Hinterkopf und ich weiss nicht mehr was ich machen soll. Kann ich den Pilz mit einem Hausmittel behandeln, oder soll ich damit zum Hautarzt gehen? Was würdet ihr tun? Vielen Dank! Herzliche Grüße Anchesina

Antworten (2)

Bei Verdacht auf Hautpilz am besten zum Hautarzt.

Ausschlag auf der Kopfhaut

Es gibt spezielle Shampoos, die man dagegen nehmen kann. Auf keinen Fall länger selbst herumexperimentieren, wenn es sich um einen Pilz handelt, kann dieser auch andere Stellen am Körper befallen und sich unkontrolliert ausbreiten.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren