Handgelenke schmerzen plötzlich und sind geschwollen - was kann die Ursache sein?

Ich bin Mitte Vierzig und hatte gesundheitlich bisher keine Probleme. Vor zwei Wochen hatte ich erstmals Schmerzen in den Handgelenken, die aber durch Salben und Wärmebehandlung besser wurden. Jetzt ist es noch schlimmer geworden und es sind noch leichte Schwellungen dazugekommen. Was kann der Grund dafür sein? Danke für jede Info dazu. Gruß, Nachnehmer

Antworten (4)

Hallo bin auch mitte 40 und habe auch Handgelenk und zieht sich bis oben , und kein Artzt nimmt mich ernst, aber vielecht kann auch horrmonelle Sache , oder wen ein Frau in Wechseljahre kommt kann auch sollche schmertzen vorkommen .

In der Badewanne ausgerutscht

Was kann man machen wenn man eine dicke Hand hat?

Geschwollene Handgelenke

Rheuma oder Arthritis können zu einer Schellung der Handgelenke führen. Man sollte zu einem Arzt gehen und das abklären und untersuchen lassen.

Yersinien, Rheuma oder Lebensmittelunverträglichkeit

Ich habe Gelenkschmerzen nach einer Lebensmittelvergiftung Yersinien bekommen.Immer nach Aufnahme von Lebensmittel bekomme ich Schmerzen bzw. Anschellen der Hände. Überprüfe auf Glukose, Laktose- bzw Fruktoseintoleranz. Seit ich Süssigkeiten, besonders Eis, braune Bananen und Schokolade weglasse, gibte es weder Schwellungen noch Schmerzen. Achte auch auf Weizen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren