Ich epiliere regelmäßig meine Haut, ist das schädlich?

Hallo! Jetzt im Sommer epiliere ich regelmäßig meine Beine. Die Haut ist nun rot und gereizt, ich habe sie mit einer Wund und Heilsalbe eingecremt. Ich habe das Gefühl, das epilieren schadet auf Dauer meiner Haut. Hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen gemacht? Gruß nicki24

Antworten (6)

Ich depiliere auch schon seit Jahren und finde es gar nicht schädlich :D
Rasieren ist mir zu lästig, weil ich es täglich machen müsste

Epilieren ist top

Egal ob jetzt, Oberkörper, Achseln oder Intim, epilieren ist einfach eine super Methode, mache das jetzt schon mehrere Jahre und kann es jeden nur empfehlen, einfach, günstig und umkompliziert. Wenn mans regelmäßig macht und sich daran gewöhnt hat spürt man da absolut nichts, auch an den empfindlichsten Stellen. Nachdem epilieren gebe ich noch etwas Aloe Vero Lotion auf die epilierten Stelle und gut ist.

@ clemens: ich kann dir da nur recht geben. ich habe mich heute auch zum ersten mal epiliert und ich war angenehm überrascht. es dauert zwar seine zeit, aber das ergebnis ist an glattheit nicht zu überbieten !!!! ich habe mir den gestern gekauft und heute damit gestartet. habe mir damit die schamhaare komplett entfernt und zusätzlich noch den po komplett inkl. pofalte. sogar an den Sack habe ich mich rangewagt und auch komplett durchgezogen. dort war es zwar am unangenehmsten, aber trotzden super auszuhalten !!!! bin angenehm überrascht. gerade am sack hätte ich nicht gedacht, dass es überhaupt ansatzweise klappen könnte, ABER; es hat problemlos geklappt !!! muss man bei der pflege danach etwas beachten ???

Also ich Epiliere mich nie!
Da ich denke das tut zu sehr weh!
Ich denke eh ein paar Häärchen dürfen ruhig vorhanden sein!
Egal wo auch immer!
Ich rasiere mich so alle 15 Tage unter d4n Achsel und im Intimbereich
Aber Epilieren ich denke das tut weh und gibt Reizungen und tut dann noch mehr weh weil man sich dann ständig krazen muss

Epilieren

Also meine Haut will regelrecht epiliert werden. Es ist ganz normal, daß bei den ersten Haarentfernungen die Haut rote Punkte kriegt. Das sind die Löcher, wo das Haar aus der Haut gezogen wurde. Nimm nach der Epilation eine Bodylotion, damit geht das gut weg. Wenn du das dann regelmäßig machst, wachsen die Härchen nur noch lächerlich schwach und weich nach und deine Beine sind wunderschön glatt. Wenn du dann geübt bist, mach deine Achsel - und Schamhaare damit weg. Das wird superglatt und sieht sehr sexy aus.
Toll sind auch epilierte Arme !

Ständiges Epilieren kann die Haut reizen. Man sollte zumindestens ab und zu aussetzen und lieber rasieren. Beim epilieren muss man auch darauf achten, dass die Haare eine bestimmte Länge haben, sonst kann der Epilliere nicht richtig ansetzen.

Eine Lotion nach dem epilieren ist gut und sorgt für eine Beruhigung der Hautoberfläche.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren