Ich liebe ihn nicht, aber er mich!

Ja, da steht es. Ein Junge aus meiner Klasse ist in mich verliebt. Das weiß ich genau. Von ihm selbst, meinen Freundinnen und seinen Freunde. Es war nämlich so, dass er es mir ganz leise sagen wollte, ich aber so getan habe, als hätte ich nichts gehört und bin weitergegangen. Ich weiß, dass ist fies, aber ich will halt nichts von ihm. Seine Freunde haben auch gefragt, ob er es mir gesagt hat. Ich habe mich dumm gestellt, aber dann hat J. gefragt:"Hat er Dir gesagt, dass er Dich liebt?". Da ich J. vertraue hab ich ihn angeschaut und kaum merklich genickt und ihm gesagt, dass ich so getan habe, als hätte ich nichts bemerkt. Er meinte nur, dass es schon okay ist ud er ihm nichts sagt. Meine Freundinnen merken es, weil er mir so auf die Pelle rückt.Er ist jetzt nicht dumm oder Unattraktiv, nur ICH WILL NICHTS VON IHM! Ich mache ihm auch keine Hoffnungen und habe sogar gesagt, dass ich Scott süß finde, aber er lässt mich halt nicht in Ruhe!
Ich will ihn auch nicht verletzen, er ist ja auch ganz nett zu mir!
Meine Freundinnen meinen, dass ich mit ihm Scott eifersüchtig machen soll, den ich schon etwas verletzt habe, weil ich nicht in ihn verliebt war, als er mich gefragt hat. Naja, ich hab dann auch "NEIN" gesagt! Aber den Rat finde ich blöd.
Daher will ichihn nicht verletzen...

Antworten (3)
Ich habe es schon gesagt...

Gestern hat er nämlich versucht, mich zu küssen... Naja, aber er ist jetzt sauer auf mich, nur was kann ich dafür, nur weil ich nicht in ihn verliebt bin. Jetzt weiß er es und leider auch alle anderen. Wenn man im Sportunterricht zusammen eine Übung machen muss versucht man doch wirklich nicht, ein Mädchen, wie mich zu küssen. Tja, er hat jetzt eine Andere, hoffe nur, er macht das nicht, um mich eifersüchtig zu machen, damit hat er keine Chance. Das ist aber echt nicht meine Schuld! Jetzt muss ich nur noch Scott zurückerobern!

135790
Genau

Außerdem gehört zur Liebe immer 2 Menschen und wenn der eine nicht mag, dann kann es auch nicht zu Stande kommen.
Sage es ihm, lieber sofort eine Antwort als Jahrelang versuchen und dann erst wissen, dass du ihn nicht magst.

Sag ihm doch einfach einmal klar was sache ist.
das ist doch gemein die ganze zeit vor ihm weg zu laufen und er weiß gar nicht wohin mit seinen gefühlen.
Es ist zwar hart einen Korb zu geben aber das bleibt leider nicht aus. danach wird es aber ihm und dir besser gehen, da die fronten dann geklärt sind und jeder weiß woran er ist.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren