Ist Leitungswasser in Slowenien trinkbar oder sollte man Wasser kaufen?

Wir wollen für eine Woche nach Slowenien. Da in vielen Ländern Leitungswasser nicht getrunken werden sollte, möchte ich hier mal fragen, ob es dort trinkbar ist, abgekocht werden sollte oder lieber gleich Wasser gekauft werden sollte. Wer kann mir dazu Infos geben? Danke vielmals. Gruß, Klara

Antworten (7)
Elly

Ich bin Slowenin und das Leitungswasser in Slowenien ist von höchster Qualität. Niemand kocht das Wasser und ja, als ich in Deutschland studiert habe, wurde mir empfohlen, das Wasser zu kochen und zu kaufen, was ich total seltsam fand.

Man kann die Angst vor Wasserverschmutzung aber auch übertreiben! Glaubt denn jemand wirklich, dass unser Leitungswasser hier in Deutschland über jeden Verdacht erhaben ist? ;-)

@Korrektursucht

Wenn du "nur" Durchfall bekommen hast, geht es ja noch. Ich habe aber gehört, dass man sich sogar mit Salmonellen vergiften könnte. Das wäre dann noch mal eine ganz andere Nummer. Birgit

Das Leitungswasser in einem fremden Land sollte man nicht nur nicht trinken, sondern ohne Rückfrage bei den Einheimischen auch nicht zum Kochen oder zum Zähneputzen verwenden. Ich sage das aus eigener Erfahrung. Ich hatte mir auch nichts dabei gedacht, den Hahn aufzudrehen und zu trinken, und wurde dafür mit einem fürchterlichen Durchfall gestraft. Die Vermieter haben sich damals sehr gewundert, wie jemand überhaupt auf die Idee kommen kann, Wasser aus dem Hahn zu trinken. Tja, andere Länder - andere Sitten.

Wer kleine Kinder oder anfällige Personen dabei hat, sollte keinesfalls nicht abgekochtes Wasser in Slowenien trinken. Es gibt Städte, wo die Trinkwasserqualität doch sehr zu wünschen übrigt ist, auch wenn man sich natürlich durch Abkochen des Wassers schon die größten Gefahren vom Leibe halten kann.

Wenn du die veralteten Leitungssysteme in Slowenien mal gesehen hast, dann trinkst du dort kein Wasser aus dem Hahn mehr, sondern kaufst dir ein Sixpack Mineralwasser im Supermarkt.

Du brauchst keine Bedenken zu haben. Das Leitungswasser ist trinkbar.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren