Kann Essig beim Duschen den Juckreiz bei Nesselsucht mindern?

Leider hat mich die lästige Nesselsucht erwischt. Das Jucken ist unerträglich. Meine Mutter meint, sie hätte mal irgendwo gehört, daß wenn man Essig beim Duschen verwendet der Juckreiz gemindert würde. Wer könnte das bestätigen und welche Art von Essig müßte man dafür verwenden? Danke für jeden Tipp. Gruß, Didimedon

Antworten (1)
Essig als Hausmittel bei Juckreiz

Essig ist sehr gut gegen Juckreiz geeignet. Schon kleinste Unannehmlichkeiten in Form von Juckreiz kann man mit Essig lindern. Wenn der Körper wirklich extrem juckt, ist ein Vollbad mit Essig sehr gut. Der Geruch ist zwar nicht so angenehm, aber dafür ist der Juckreiz erstmal verschwunden.

Wer keine Wanne hat, kann auch eine Dusche nehmen und sich entsprechend mit Essig einreiben und abduschen. Desweiteren sollte man darauf achten, dass man sanfte Waschmittel für die Wäsche und die Bettwäsche benutzt, ob sind die enthaltenen Tenside in den Waschmitteln daran schuld, dass die Haut reagiert und juckt.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren