Kann ich mit Gürtelrose ins Schwimmbad?

Ich hab Gürtelrose und wollte nur fragen ob ich noch ins Schwimmbad gehen kann?
Und ob ich ins Salzwasser darf?
Jil

Antworten (3)

Solang die Rose nicht abgeheilt ist, sollte man nicht ins Schwimmbad.
Durch das aufweichen der Blässchen tritt die hoch ansteckende Flüssigkeit in das Wasser und kann so andere die noch nicht an Windpocken erkrankt waren anstecken. Chlor wirkt zwar desinfizierend aber es ist nicht gewährleistet das es den Virus beseitigt.Durch das aufweichen der Bläschen können Entzündungen entstehen in dem keime eindringen, welches narbenbildungen hervorrufen kann. Am besten abwarten bis die blässchen verkrustet sind bzw mit dem Arzt darüber sorechen.

Ich habe gürtelrose, wann kann ich wieder ins schwimmbad?

Bei gürtelrose

Bei Gürtelrose solltest du dich sehr schonen.
Gürtelrose kann ansteckend sein für die Menschen die noch KEINE
Windpocken hatten kriegen es.
An deiner Stelle würde ich lieber NICHT ins Wasser gehen.
laura

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren