Kann man eine schlechte Rückhand durch entsprechende Verbesserung der Vorhand ausgleichen?

Seit circa einem halben Jahr spiele ich Badminton. Soweit klappt das ganz gut, aber meine Rückhand ist eine Katastrophe. Könnte ich das durch entsprechende Verbesserung der Vorhand ausgleichen oder ist ohne Rückhand ein vernünftiges Badmintonspielen nicht möglich? Danke für jede Info dazu

Themen
Antworten (1)
Ein Muss

Hey!
Die Rückhand ist ein Muss. Sonst bleibst du immer auf dem gleichen Leistungsniveau hängen und kannst deine Technik nicht verbessern.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren