Kann sich der Eiter in Pickeln von alleine zurückbilden?

Müssen mit Eiter gefüllte Pickel immer ausgedrückt werden?
Was ist, wenn man das nicht macht, kann es dann zu schlimmen Entzündungen kommen?
Oder verschwindet der Eiter nach einiger Zeit von alleine wieder?
Danke

Antworten (6)
Nicht ausdrücken!

Hallo Vinneri,
ich würde dir nicht empfehlen deine Pickel auszudrücken, falls sie nämlich nach den ausdrücken nicht heilen, kann sich die Eiterblase unterm Pickel vergrößern und der Pickel kann zum Abszess werden. Es können auch unschöne Narben zurück bleiben. Wenn die Pickel sehr klein sind kann man einfach warten bis sie sich von alleine öffnen, dann sollte man aber sorgfältig darauf achten dass kein Dreck in die Wunde kommt.
Ich verwende seit einigen Jahren eine Salbe, sobald ich spüre dass sich ein Pickel entwickelt gebe ich eine dünne Schicht auf die betroffene Stelle. Die Salbe fördert die Durchblutung und sorgt somit dafür dass der Eiter schneller nach außen getragen wird, die Pickel sind nach ca 2. Tagen wieder verschwunden und dass bevor sie richtig groß und rot werden.
lg

Am besten gar nicht ausdrücken, sondern einfach warten, bis der Pickel wieder von selbst verschwindet. Wenn man darauf rumdrückt, kann es nämlich zu Entzündungen und dergleichen kommen, da unter den Nägeln ja Bakterien sind.

Unterschiedlich

Es gibt unterschiedliche Eiterpickel: Offene und Geschlossene. Die geschlossenen Eiterpickel kann man nicht ausdrücken. Wenn man an denen herumdrückt, kommt nur Wasser heraus. Der Arzt muss solche Pickel aufstechen.
Die offenen Eiterpickel gehen von allein auf. Nur wenn es sich um richtig große Ekzeme handelt, sollte man auch damit zum Arzt gehen und nicht selbst behandeln.

Wenn der Pickel schon weiß ist, dann kann man ein Tempotaschentuch nehmen und versuchen, ob sich der Pickel ganz leicht ausdrücken lässt. Wenn das nicht geht, muss man noch ein bisschen warten. Am besten schmiert man sich Zugsalbe auf den Pickel, denn dann geht es schneller.

Eiterpickel möglichst nicht ausdrücken

Zu schlimmen Entzündungen kommt es nicht, wenn man den Eiterpickel solange "reifen" lässt, bis er von allein aufgeht und der Eiter ausläuft. Zu Entzündungen kommt es vielmehr, wenn man den Pickel aufdrückt und dann Bakterien in die Haut gelangen.

Ausdrücken

Hi
Das verschwindet wieder von alleine aber ich halte es nie so lange aus und entferne es vorher. Ist doch super eklig und schaut ungepflegt aus. Bah!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren