Kann man entzündete Pickel von anderen schon zu Anfang unterscheiden?

Hallo. Ich neige immer mal wieder zu dick entzündeten Pickeln. Das ist äußerst unangenehm, auch weil sie dann unter der Haut groß werden und sehr schmerzen. Manchmal sind sie aber auch nur sehr klein und gehen direkt wieder weg. Kann man das von vorne herein irgendwie unterscheiden? Damit man gleich eine gute Behandlung hat/ anschlagen kann?

Themen
Antworten (3)

Auf die äußere Pflege kommt es auch an. Regelmässige Dampfbäder sind gut, dabei wir die Haut aufgeweicht und überflüssige Talgflüssigkeit kann besser "ablaufen" bzw. die Haut wird nach dem Dampfbad mit einem Gesichtwasser gereinigt und desinfiziert.

Pickel

Wie ein Pickel sich entwickelt kann man nicht vorher sagen. Das kommt auf die Talgdrüsen an. Entweder sind sie sehr verstopft und dann entzündet sich der Pickel und man kann nach ein paar Tagen den Pickel vorsichtig ausdrücken. Oder aber der Pickel bleibt unter der Haut und geht wieder zurück.

Um Pickeln vorzubeugen sollte man auf eine gesunde Ernährung achten, das bedeutet wenig Zucker, wenig Fett und wenig Kohlenhydrate. Dafür viel Obst und Gemüse und viel Wasser trinken.

Moderator
@mikki

Nein, das kann man nicht irgendwie von vorne herein unterscheiden. Die Entzündung ist ein normaler Vorgang der verstopften Poren. Wenn du damit viele Probleme hast, dann geh ruhig damit einmal zum Hautarzt. Der kann dir helfen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren