Kann sich eine Gürtelrose nach einem Wetterumschwundg verschlechtern?

Hallo! Ich leide seit Jahren unter einer Gürtelrose. Vor acht Wochen ging es mir dann endlich wieder besser. Jetzt wo das Wetter wieder umgeschlagen ist, merke ich wie die Gürtelrose sich erneut entzündet. Ich fühle mich wieder sehr schlecht. Könnte das erneute Aufflammen meiner Gürtelrose an diesem Wetterumschwung liegen? Ich weiss, ich muß damit zum Arzt, aber vielleicht kennt sich auch jemand von euch damit aus? Vielen Dank! Gruß norbert

Antworten (1)
Möglich ist das

Ja Norbert, das ist durchaus denkbar, denn auch Gelenkschmerzen machen sich ja bei vielen Menschen dann verstärkt bemerkbar, wenn ein Wetterumschwumg ansteht. Sogar amputierte Gliedmaßen können dann noch schmerzen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren