Löcher in der Hornhaut

Habe viele kleine Löcher in der Hornhaut an der Ferse. Die kommen davon, weil ich einen Hornhauthobel benutzt habe und das leider auch mehrfach in der Hoffnung die zuerst entstanden Löcher entfernen zu können, das ist aber immer nur schlimmer geworden.
Die Löcher sind nicht sehr groß, aber dafür sehr viel. Wenn ich mit einer Hornhaut feile die Hornhaut entferne, wird die Ferse wieder schön glatt, das nächste Problem ist das die Löcher sehr tief gehen, bis zum Fleisch, das es manchmal blutet beim Feilen.
Wenn die so geglättete Hornhaut wieder, kommen die ganzen Löcher immer wieder. Kennt jemand das Problem und kann mir sagen, wie man so etwas wieder hinbekommt. Benutze auch Schrundencremen damit die Haut weich bleibt.

Gruß

Thomas

Antworten (18)

Ich habe gerade Löcher in der hornhaut entdeckt nun meine Frage ...Weiß jemand ob das ansteckend ist?

Sorry Link hat nich gefunzt

Das sint die andren namen ich habs kopiert finste auch so auf Google

Pitted keratolysis; Plantar pitting; grübchenförmige Keratolysen; Keratoma plantaris sulcatum, ringed keratolysis

tommy

Hab's auch gehabt

Ich hab mal in Kantine in Abu Dhabi auf Großbaustelle geschaft da war's auch heiß und ich hab eh immer Schweißfüße gehabt. Der dokter hats dann behandlt und seitdem weiß ich auch wies heißt und hier iss es bei Google
www.enzyklopaedie-dermatologie.de › a...
Hoffenlicht hilfst !

Keratoma Sulcatum

Ich hab auch diese Symptome seit knapp 12 jahren, auch mir konnte kein Arzt weiterhelfen, bis nun endlich mal die Diagnose Keratoma Sulcatum an einer Uni gefallen ist. Nun hab ich so Fussbäder verschrieben bekommen und Aluminium Spray. beides wird in der Apotheke frisch zubereitet. nach der ersten Anwendung hab ich tatsächlich die Symptome ziemlich weg bekommen, leider aber nicht dauerhaft, nach dem ersten folgenden Winter ging es wieder los, obwohl ich im Büro sogar Schlappen anhabe um die Füße trocken zu bekommen. eine weitere Anwendung mit diesen Bädern und dem Spray erreichte bei weiten nicht mehr das damalige Ergebnis, schon das Aluminium Spray ist auf Dauer nicht gesund für den menschlichen Körper! nun den, aktueller Stand: ich begann vor 4 Wochen mit Kamillesalbe von der Apotheke, und siehe da: eine sichtbare Verbesserung trat innerhalb von 2 Wochen ein. um natürlich einiges Auszuprobieren kaufte ich mir durch Zufall eine Zinksalbe vom Supermarkt. diese hat jetzt innerhalb von den restlichen 2 Wochen eine absolut deutliche Verbesserung hervorgebracht. ich werde diese Salbe nun weiterhin testen und ich hoffe doch endlich das Thema endgültig beenden zu können. alles damals ausprobierten Dinge / Fussbäder, Salben, Sprays und was weiss ich noch alles waren reine Geldverschwendung! Mein Tip zum Schluss, macht beizeiten was, ich hab es drauf ankommen bis ich eines Tages nicht mehr schlafen konnte vor Schmerzen! geht zum Doktor uns sprecht ihn auf die og. Krankheit an, die meisten kennen diese Art der Erkrankung leider nicht, musste ich mit Erschrecken feststellen! Obwohl diese in der heutigen Zeit mit Sport und Turnschuhen eine weitverbreitete Erkrankung darstellt. Viel Glück

Ich hatte die selben Symptome. Behandlung mit Dalacin (Pfizer) oder Basocin (Galderma), beides Clindamycin. zusammen mit Aluminiumchlorid verordnet. Über einige Tage/Wochen angewandt und geheilt.
Nach einem Jahr traten die beschwerden wieder auf, gleiche Behandlung und wieder besser geworden, da das Antibiotikum nicht wie andere Antibiotika Resistenzen verursacht sondern öfter wirkt.

geht zum Arzt. Nicht jeder kennt das, die meisten halten es für Fußpilz, aber erklärt es, lasst es euch verschreiben und werdet wieder froh.
Daniel

Hornhaut mit Löcher

Hallo
Meine Erfahrungen sind: Naturgegerbte(Baumrinde) Ledersohlen, Socken (Bambusfaser), mehrmals täglich(wenn möglich) die Füsse in kaltem Wasser stellen, adstringierende Creme, Schuhe desinfizieren und gut austrocknen lassen.
Bitte sucht Euch eine gute Podologin die sich mit diesem Thema auskennt.

Hornhaut mit Löchern

Servus zusammen,
Da ich selber das Problem auch habe finde ich es als ziemlich leichte Antwort geh mal zur Fußpflege.
Ich bin froh wenn ich Abends daheim bin und aus den Sicherheitsschuhen raus bin nach 10 bis 14 Stunden!

Obwohl ich Baumwollsocken nur habe und Balea Fuß Puder benutze zudem die Socken wechsel nach einem halben Arbeitstag. Manchmal Stinkt es schon grausam das mir selbst schlecht wird, da will ich nicht noch jemand die Füße unter die Nase halten müssen das ist widerlich!

Da finde ich so Aussagen echt daneben mit Fußpflege Praxis als dauer Antwort Nervig.

Mfg Jochen

Hornhaut

Kannst du mir sagen was es mit den Löchern unter dem Fuß auf sich hat und wie man es behandelt
LG Heike

Sorry

Sorry hier die Bilder nochmal in groß sieht echt heftig aus aber wenn sie trocken sind sieht man fast nix: http://img4web.com/g/7QGXT

Vielen Dank

Vielen Dank an alle die hier geschrieben haben und nicht zum Arzt gegangen sind sondern im Netz-Forum nach einer Lösung gesucht haben, denn: Ich bin mit dem Problem zuerst zum Arzt gegangen und nicht nur zu einem alle meinten ich solle zur Fußpflege gehen und das sei normal, nichtmal ansehen wollten sie es sich bis ich darauf bestanden hab "nur zuviel Hornhaut und trocken" war die Aussage. dar es ja nichts schlimmes ist habe ich dies nicht gemacht. Im Trockenen Zustand ist es auch nicht so schlimm aber als ich dann nach einer Dusche es mir genau angesehen habe dachte ich das kann nicht normal sein und hab mit den Worten "Fuß""Hornhaut""Löcher" Gegoogelt und bin auf dieses Forum gestoßen. Nun meine Frage an euch darf Google besser sein als ein Arzt? denn mit den selben Worten bin ich auch zum Arzt. Hier noch ein paar Fotos nach dem Duschen das macht das Thema komplett: http://img4web.com/g/29L14

Also

Gibt es denn in Singapur keine Hautärzte? Wenn ich Löcher in der Hornhaut hätte, dann wäre ich am nächsten Tag beim Doktor.

Tropisches Schwitzen

Ja, ich schreibe aus Singapur, hinterlasse derweil feuchte Spuren auf Tastatur und Fussboden... eine Antwort bzw. Hilfe waere nicht schlecht.

RE

Du schreibst aus Singapur? Krass!!! Hallo nach Singapur!

Trockene Fuesse im tropischen Klima ?

Hallo,
ich war froh hier etwas ueber die kreisrunden Loecher auf der Ferse zu finden, aber: wie soll man bei 30C im Schatten und 95% Luftfeuchtigkeit (Wohnort Singapur) trockene Fuesse bewahren? Vielleicht sollte ich weniger barfuss rumlaufen, sondern eher mit Socken die den Schweis aufsaugen? Ich habe schon immer an den Fuessen mehr Schweiss abgesondert, wenn ich barfuss in Schuhe stieg. Meine Fuesse und Haende sind so ungefaehr die einzigen Stellen an denen ich Schweiss absondere, es sei denn ich betreibe Sport. Wenn trocknen nicht moeglich ist, heisst das uber kurz oder lang kommen die Loecher auch an die Haende?

Löcher in der Hornhaut

Hatte das Problem selber lange. Bei mir hat das regelmässige auswechseln der Einlagen wunderbewirkt. ^^
Den mist den ich drin hatte habe ich durch Leder ersetzt. das habe ich jeden Monat einmal gemacht. ca3 Monate danach war es schon viel besser. Jetzt sind spätestens nach 3 Monaten neue dran. ^^

Also keine Panik schieben sondern mal die Füße trocken. ^^

Hallo Thomas,
die Löcher könnten möglicherweise eine bakterielle Infektion Namens: Keratoma sulcatum plantar sein. Suche bitte einen Hautarzt auf, dieser kann die richtige Diagnose stellen und die passende Medikation einleiten (evtl. antibiotische Creme). Die Ursache liegt dabei oft in zu feuchtem Milieu. Trockene deine Füße immer gut ab, versuche mal ein Fußbad (täglich über 3-4 Wochen mit Eichenrindenexrtakt). Oder von Allpresan Fußsprudeltabs für schwitzende Füße.Dies kann den Termin beim Hautarzt aber nicht ersetzen, dieser sollte vorangehen. Liebe Grüße an die Füße.
Sabine.

Ps. Mit einem Hornhauthobel sollte heute keiner mehr an Füßen arbeiten, gehe bitte zu einer GUTEN Fußpflege, die die Skalpelltechnik beherscht.

Löcher in der Hornhaut

Hallo Thomas,
dein Problem ist mir aus meiner Praxis bekannt (med.Fußpfl.).Du solltest erst die Ursache für dein Problem bekämpfen (nasse, schwitzende Füße, evtl. Sichercheitsschuhe) sollte dies der Fall sein benutze eine astringierende Fußcreme (Apotheke od.Hautarzt) Seifenlauge zum reinigen der Füße, Essigwasser kalt abends 10 min. Zu viel Hornhautentfernung wie es bei dir der Fall ist, den Bluten darf es nicht, solltest du lieber dem/r Fachmann/frau Überlassen. Dies sollte schonend mit einem Skalpell erfolgen

Gruß

Wittur J.

Hi,

ich hatte das gleiche Problem. Sieht aus wie ne Mondlandschaft in der Hornhaut. Dies ist leider eine Erkrankung am Fuß. So was wie n Pilz. Den bekommt man nur durch "trockenlegen" des Fußes wieder weg. Ich würde einen Arzt kontaktieren, da das Zeug zum behandeln verschreibungspflichtig ist.

Hoffe ich konnte helfen.

Gruß Daniel

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren