Lohnt es sich einen Fahrradsattel mit Aussparung zu kaufen?

Hallo! Ich fahre immer mit dem Fahrrad zur Arbeit, weil ich kein Auto habe. Wenn ich länger auf dem Sattel gesessen habe, schlafen mir schon einmal die Genitalien ein, das ist sehr unangenehm. Gestern habe ich in einer Sportzeitung einen besonderen Sattel gesehen. Er verfügt über eine Gel-Dämpfung und ist antatomisch geformt. In der Mitte hat er eine Ausparung, der das Einschlafen von Gliedmaßen verhindern soll. Dieser Sattel ist wegen seiner besonderen Auststattung natürlich nicht billig. Deshalb möchte ich euch im Forum fragen, ob ihr Erfahrungen mit einem Sattel mit Aussparung habt. Kann mir jemand berichten, ob sich die Anschaffung gelohnt hat? Recht herzlichen Dank für Tipps! Gruß Bauer

Themen
Antworten (2)
Impotenz :-(

Da soll wirklich was dran sein! Es sollen sogar Fälle von Impotenz vorkommen, wenn die Genitalien auf Fahrradsatteln lange Zeit eingequetscht sind. Das kann man sich durch einen solchen Spezialsattel ersparen.

Auf alle Fälle eine gute Idee für jemand, der so viel Rad fährt wie du. Auf kurzen Strecken braucht man sicher keinen extra Sattel.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren