Mädchenmannschaften

Also ich spiele fussball und wir gehen immer alle nach dem training und spiel nackt duschen.
Wie ist das bei mädchen und damenmannschaften?
Wie ist das bei euch wenn der trainer männlich ist? kommt der einfach rein oder habt ihr vereinbart dass er beim umziehen oder duschen anklopfen muss?
Erzählt mal! Danke

Antworten (12)
Moderator
@ tommyalluwant

Wie es die Anderen hier schon geschrieben haben, der Trainer darf nach dem Training/Spiel nicht in die Damen/Mädchenumkleide wenn sie da die Damen/Mädchen umziehen und/oder duschen.
Naja, wenn es eine "Besprechung" über das letzte oder nächste Spiel gibt, wird sich dabei wohl keiner umziehen oder duschen, zu einer "Besprechung" darf der Trainer dann wohl in die Umkleide, wenn da die "Besprechung" stattfindet.
Unser Verein (Fußball) hatte mal eine Mädchenmannschaft, bei gutem Wetter wurden die "Besprechungen" immer nach dem Training auf dem Platz gemacht, bei schlechtem Wetter im Vereinslokal oder dem "Verkaufsraum" am Platz, in der Umkleide wohl nie, soviel ich weiß.

Diese Antwort wurde von einem Moderator bearbeitet.

..

Für mich auch, also vergessen wirs, aber dass es überflüssig ist hast du leider geschrieben!
Also vielleicht kommen ja noch andere Meldungen dazu, bin gespannt!

Moderator
@tommyallyouwant

Würde ich dieses Thema beenden wollen hätte ich das geschlossen. Das hab ich aber nicht. Deshalb kannst du keinem Menschen vorwerfen, dein Thema wird abgewürgt oder als sinnlos dargestellt. Ich und GodsAnonymus haben dir unsere Meinung geschrieben und es dürfen auch noch andere ihre Erfahrungen dazuschreiben. Für mich ist das jetzt erledigt.

...

Beim fussball ist es nunmal so, dass es besprechungen zwischen trainer und mannschaft gibt wegen taktik, system, positionen usw...
Das ist auch bei handball und volleyball normal...
Ich habt wirklich keinen plan was abläuft, hauptsache jedes thema wird gleich abgewürgt und als sinnlos dargestellt!

Moderator
Und noch etwas...

Ich bin in einer Mädchenmannschaft (Schwimmen). Wir haben einen Trainer und der kam noch nie auf die Idee in die Umkleide bzw. Dusche zu kommen. Sollte er das tun, wäre er die längste Zeit Trainer gewesen. So seh ich das.

....

Der Gesetzgeber regelt vieles hier im forum und trotzdem wird darüber diskutiert.
Wenn ich die Gesetze wissen will, frag ich sicher nicht euch!
Hier geht es um Meinungen und erfahrungen, oder habt ihr den sinn eines formus nicht verstanden?

Moderator
@tommyallyouwant

Wie GodsAnonymus das schon sagt, das regelt doch ganz klar der Gesetzgeber. Der Trainer darf nicht in die Damen/Mädchenumkleide. Das gilt ohne Ausnahme. Jeder Verein, der das anders regelt hat ein Problem.

...

Was ist denn das für eine Antwort?
Es ist eine Straftat und deshalb darf ich nicht wissen wie es in anderen Vereinen gemacht wird?

.

Ganz einfach:

Wenn er reinkommt, EGAL ob mit Klopfen oder ohne, ist das eine Straftat. Da helfen auch keine Absprachen.

Mein lieber Moderator!

Wie kommst du dazu zu sagen, dass meine Frage überflüssig ist?
Du kennst den Hintergrund nicht und ich glaube deine Antwort ist total überfüssig!
Wenn hier keine Fragen mehr zugelassen sind, dann schliesst die Seite!
Bei uns im Verein gabs Probleme und das unbeabsichtigt, deshalb wollte ich die Regelungen in anderen Mannschaften wissen.
Frechheit!

Moderator
@tommyallyouwant

Ich denke diese Frage ist vollkommen überflüssig, denn wäre es anders würde ein männlicher Trainer bei einer Damenfussballmannschaft, oder überhaupt im Sport, gegen das Gesetzt verstoßen. Er hat nichts in der Umkleide oder der Dusche verloren.

.

Er darf nicht einfach reinkommen. Er MUSS anklopfen.

Auf diesen Beitrag können nur angemeldete Nutzer antworten. Melde dich hier an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren