Mit 18 im Bordell arbeiten

Hallo. ich habe eine oder auch ein paar mehrere fragen.ich habe eine freundin die erst 17 ist un ncoh 18 wird die aber shcon gerne als prostituierte arbeiten möchte weil ihr es spaß macht sich an männern zu verkaufen. aber sie weiß nciht an wen sie sich wenden muss weil die es gerne hier ganz in der nähe machen will. sie wohnt in der nähe von lingen/brögbern! vielleicht könnt ihr ihr helfen. viele haben shcon versucht sie von dieser idee ab zubringen aber keiner schafft es und ich möchte meine freudni auch nciht an ihre eltern verpetzten. es wär schön wenn ihr meine freudni helfen könnt wo sie vielleicht in diesen umkreis hi ngehen könnte um diesen breuf zu machen oder mir zurück schrieben wie ich sie davon abbringen könnte. obwohl es mir lieber wäre wenn ihr mir schriebt wo sie angenommen werden könnte. hoffe ihr schriebt mir zurück. VIELEN DANK eure julia

Antworten (5)
das sind doch nur Tips von Zuhältern die junge Frauen ködern

das sind doch nur gefakte Tips von Zuhältern die junge Frauen ködern.

Hallo ich würde mich gerne mit euch darüber unterhalten. Ich kann euch da ein paar möglichkeiten nennen. Max
Ps: Bitte schreibt mit mit eurer Tel.

hallo julian ich kann deine freundin verstehen bin auch 17 und würde auch gerne in einem bordell arbeiten, doch leider weiß ich auch nciht an wen ich mich wenden sollte, was ich ziemlich traurig finde.

Wenn du willst schreib mir deine Nummer ich schau wie ich euch helfen kann

Hi ich hab das mit deiner Freundin gelesen und würde mich gern mit ihr zusammen setzten.wenn du willst schrteib mir eure Nummern und dann können wir uns zusammen setzten.

Antwort auf deine Frage

Hallo!
Jemanden von einer Entscheidung abzubringen, gestaltet sich meistens als sehr schwierig... Führe einmal ein ernstes Gespräch mit deiner freundin, weswegen sie unbedingt als prostituierte arbeiten möchte! Wenn sie dennoch bei dieser Entscheidung bleibt, kann man sich am besten bei den Lingener "Vergnügungsbetrieben" erkundigen. Unter 18 Jahren ist aber mit der Rechtslage überhaupt nichts zu machen. Fragen kann man zum Beispiel bei Verona Kaiser(Brögbern), dem Haus Nr.5 in Lohne/Industriegebiet oder man macht sich selbstständig (Hausbesuche etc.).
Wenn du noch fragen hast kannst du gerne auf meine Mail-Adresse zurückschreiben
cool_baecker@web.de
liebe Grüße

Auf diesen Beitrag können nur angemeldete Nutzer antworten. Melde dich hier an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren