Nach spätenstens wieviel Tagen muß ein Rezept in der Apotheke eingelöst worden sein?

Kurz vor meinem Urlaub vor drei Wochen war ich noch beim Arzt. Jetzt bin ich wieder daheim und habe das Rezept gefunden. Kann ich das jetzt immer noch in der Apotheke einlösen oder ist das Rezept schon abgelaufen? Wer kennt sich da aus und könnte mir Infos dazu geben? Danke schon mal im Voraus. Gruß, Yvonne

Antworten (4)

Es existieren unterschiedliche Farben und unterschiedliche Zeiträume für das Einlösen eines Rezepts: Der rote Schein ist für Versicherte von gesetzlichen Krankenkassen und hat eine Gültigkeit von einem Monat. Der grüne Schein ist unbegrenzt gültig, da das Medikament selbst bezahlt werden muss. Der blaue Schein ist für Privatversicherte, dieser ist drei Monate gültig. Der gelbe Schein ist nur für (medizinische) Betäubungsmittel und hat eine Gültigkeit von sieben Tagen.

Da ich sehr vergesslich bin, löse ich ausgestellte Rezepte immer sofort in der nächsten Apotheke ein.
Betäubungsmittel-Rezepte gelten sogar nur eine Woche und nicht vier Wochen wie bei normalen!

Hallo yvonne72, Rezepte müssen spästens nach vier Wochen eingelöst worden sein, sonst werden sie ungültig und du bekommst das verschriebene Medikament nicht mehr ausgehändigt.lg katze

RP- Verfalldatum

Hallo Yvonne,
jedes Rosa-Rezept hat 14 Tage gültigkeit, dannach nicht mehr.

Gruß Lola

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren