Nackt Radfahren - habt ihr das auch schonmal probiert?

Heute war ein wunderschöner warmer Herbsttag und ich habe einen Radausflug gemacht. An einem Baggersee mit FKK-Bereich waren sogar 2 Leute im Wasser. Ich habe mich auch ausgezogen und bin in der Sonne gelegen. Danach bin ich noch mehrere Runden nackt in dem ausgedehnten Erholungsgebiet durch die fast menschenleeren Liege-, Grill- und Spielwiesen geradelt. Es war ein richtig angenehmes Gefühl, den Fahrtwind am ganzen Körper zu spüren. Ich habe mich erst wieder angezogen, als ich an der Straße angekommen war.
Gibts hier noch jemanden, der das auch gerne macht, , nackt radfahren, so wie die Natur uns schuf?

Antworten (19)
@Hector

Ich bin auch gerne und überall nackt wo es nur geht, aber es tickt nicht jeder so und das ist auch in Ordnung. Nur weil es mir gefällt muss ich es doch nicht jedem aufzwingen. Spießig ist das für mich auch nicht sondern eine andere Lebenseinstellung so wie ich meine habe und du ja auch. Einfach Leben und Leben lassen und ein wenig gegenseitige Rücksichtnahme dann ist doch alles gut.

Nackt radeln

Nackt sein ist doch normal, wie werden nackt geboren alles andere ist Erziehung und die gesellschaft, am liebsten würde ich tag und Nacht nackt rumlaufen/fahren. Doch leider gibt es genug spieser auf dieser welt die eine nackte brust oder ein Penis anstößlich finden, was ich ziemlich schade finde.

Das sind dann einfach schöne Erlebnisse für einen selbst und die gibt es ja nun wirklich nicht sehr oft. Ich bin letzte Woche nackt mit dem Auto unterwegs gewesen was auch sehr schön für mich war, so schön übers Land und später nach Hause in die Stadt. Habe mich erst wieder auf einen Parkplatz bei mir in der Nähe angezogen und bin dann die letzten Meter mit Kleidung in meine Straße gefahren wo ich wohne. War einfach ein tolles Erlebnis.

Nackt nach Hause gefahren

Neulich, wo es so heiß war, war ich mit dem Rad abends in der Nähe an einem Baggersee zum Nacktbaden und bin dann ziemlich lang geblieben bis es schon dunkel war. Die Badegäste wurden immer weniger und als ich dann nach Hause gefahren bin, es waren immer noch 25°, da bin ich einfach nackt aufs Rad gestiegen und nackt nach Hause geradelt. Unterwegs bin ich an ein paar Fußgängern vorbeigefahren, aber ich glaube, die haben das gar nicht mitbekommen, der Weg ist nicht beleuchtet.

FKK-Freunde

Tsja... wenn's da nur FKK-Freunde gibt, ist es kein Problem. Aber du sollst die 'Gefahr' nicht aufsuchen.

Hallo Thomas,
nein, in der Umgebeung einer Großstadt ist überall so viel Verkehr, daß man Gefahr läuft, Anstoß zu erregen, das möchte ich nicht. Mich würde es zwar nicht stören, daß mich die anderen Leute nackt sehen, aber ich möchte auch niemanden provozieren. In dem Naherholungsgebiet ist das etwas Anderes, da sind viele FKK-Freunde unterwegs.
Gruß, Jochen.

Toll!

Tsja... in so einem Gebiet kann man das machen. Oder ginge es auch auf Strassen mit mehr 'Zuschauern'? ;-)

Heute morgen war es noch sehr bedeckt und hat sogar etwas geregnet, aber dann zogen die Wolken weg und die Sonne kam raus es war knapp 20°. Da habe ich mich aufs Rad gesetzt und bin wieder mal ins Naherholungsgebiet mit FKK See geradelt. Beim Abzweig von der Straße habe ich mich dann ausgezogen und bin nackt fast eine halbe Stunde durch das fast menschenleere Areal gefahren. Am See waren 3 FKK-Liebhaber, da habe ich mich dann noch eine Zeit in die Sonne gelegt - ein herrliches Gefühl!

Damit stehst du bestimmt nicht alleine, nur muss man immer gucken wo man das machen kann, am liebsten ja mit jemanden zusammen dann macht das noch mehr Spaß als wenn man so alleine nackt am Radeln ist.

Freut mich

Es freut mich, zu sehen, daß es doch anscheinend mehr Leute gibt, die Gefallen daran finden, solche Aktivitäten nackt zu machen und daß ich mit meiner Vorliebe nicht alleine dastehe.

Auf abgelegenen Feldwegen bin ich schon öfter Nackt Fahrrad und Motorrad gefahren. Beim Motorrad hatte ich logisch auch Schuhe an.

Gute Anregung

Ich bin ja bis jetzt erst ein paar mal nackt zum Baggersee und darum herum geradelt, aber die Anregung von Axel werde ich im Sommer auf jeden Fall mal ausprobieren und mir eine Route im Wald überlegen, auf der ich nackt radeln kann.

Wenn man in einen abgelegenen Waldgebiet nackt mit dem Rad fährt ist das ja auch nicht unbedingt verboten denn man muß ja nicht damit rechnen das einen Leute über den Weg laufen und dann nackt auf dem Fahrrad gesehen wird.

Ja, auf Waldwegen

Ich bin auch im Sommer schon öfter nackt mit dem Rad gefahren, in einem größeren Waldgebiet, da gibt es viele Forstwege und es ist kaum jemand unterwegs. Ich ziehe nur eine kurze dünne Radlerhose und ein T-Shirt an und wenn ich im Wald angekommen bin, ziehe ich mich dann aus. Einmal kam mir ein Jogger-Pärchen entgegen, ich glaube, bis sie gemerkt haben, dass ich völlig nackt war, war ich auch schon vorbei.

Da ich gerne nackt bin und alles was geht auch nackt mache kann ich nur sagen das es schön ist nackt mit dem Rad zu fahren oder dem Auto oder eben
zu Wandern.

Nackt Radeln in der Herbstsonne

Vorgestern hatte ich frei und ich bin bei dem wunderschönen, warmen Herbstwetter bei 23° wieder zum Erholungsgebiet am Baggersee geradelt. Diesmal habe ich mich schon gleich nach der Straße ausgezogen und bin dann nackt über einen Feldweg die letzten 3 km zum See gefahren. Ich habe sogar zwei Leute überholt, aber es hat niemand etwas gesagt, als sie später am See ankamen, haben sie sich auch ausgezogen und der Mann ging sogar noch nackt ins Wasser.

Nein, nicht unangenehm

Nein, unangenehm war es nicht, ich habe einen recht weichen Sattel, mein Penis und die Hoden waren frei.

Ja, hab ich auch schon mal gemacht. Auf einem abgelegenen Wald und Feldweg. Ca 3 km gefahren. Auch Motorrad schon nackt gefahren. Habe dann logisch nur Schuhe angehabt. Beides war ein angenehmes Gefühl.

Kann ich mir nicht so richtig vorstellen !ist das nicht etwas unbequem? Vielleicht Versuch ich es mal (weiss nur noch nicht wo) aber ich denke das drückt doch sehr auf Hoden und Penis oder nicht ?! Bin zwar gerne nackt doch nur zu Hause !
L.g.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren