Nicht normal..?!

Heii
Weiss gar nicht wie ich anfangen soll..aufjedenfall hab ich eine
Kiefer-gaumenspalte & ich hasse es wenn mich die leute anstarren oder lachen bin dann immer total verunsichert und wenn ich dann zuhause bin kommen mir einfach die trānen hoch.. Ich weiss nicht wie ich damit umgehen soll auch wenn ich demnāchst eine untersuchung habe ich angst das ich mich nie akzeptiert fūhle..ich rede mit niemandem ūber dass weil es mir unangenehm ist. Ich habe kein selbst wert gefūhl und keiner weiss eigentlich wie wir uns fūhlen ausser die es auch haben.. Wie geht ihr mit dem ganzen um? Weiss nicht ob ich ihrgendeine therapie machen soll..?
Denn auch als ich ein freund hatte fragte ich mich immer wider wiso er mit mir zusammen sei ich dachte immer er kōnne eine viel schōnere als mich haben..
Habt ihr ein paar tips fūr mich wie ich mich besser fūhlen kōnnte ?

Antworten (7)
Erfahrung mit Gaumenspalte

Ich bin 1961 mit einer Gaumenspalte und doppelten Wolfsrachen zur Welt gekommen. Die ersten zwei Jahre meines Lebens habe ich im Krankenhaus zugebracht. Erst nach dieser Zeit war ich so weit rekonstruiert das ich ein "normales Leben" führen konnte. Es folgten diverse weitere Operationen die sich bis zum Erwachsenenalter hinzogen. Lippen und Nasenkorrekturen. Meine Eltern hatten die finanziellen Möglichkeiten mir den seinerzeit besten Chirurgen auf dem Gebiet der Kiefer, Gaumenspalten zu besorgen. Trotzdem mieden sie es, wo es nur ging mit mir in die Öffentlichkeit zu gehen. Meine Mutter, meine Schwester und mein Vater waren und sind sehr attraktive Personen. Da passte ich nicht ins Bild. Neben der Gaumenspalte waren auch meine Schneidezähne schief gewachsen. Dies konnte erst mit dem Erreichen meiner Volljährigkeit mittels Prothetik behoben werden. Meine Kindheit war von Ausgrenzung und Hänseleien geprägt. Ich war die überwiegende Zeit ein Einzelgänger. Heute habe ich eine 24 jährige Ehe hinter mir. Meine Ex Frau litt und leidet heute noch an einer Bipolaren Störung. Sie flirtete wo es nur ging mit anderen Männern. Wie haben zwei 16 jährige Zwillinge. Ich musste mich nach endlosem Leiden bezüglich ihres Verhaltens von ihr trennen. Jetzt bin ich schon drei Jahre alleine. Wenn ich über die Straßen gehe sehen mich viele Frauen durchaus interessiert von weiten an. Doch so bald sie nah genug an mich heran kommen wenden sich ihre Blicke von mir ab. Kurz um, man kann trotz Oberlippenbart meine Gaumenspalte sehen und auch meine Stimme ist nur ein wenig, aber geändert. Zudem traue ich mich auch nicht, selbst wenn eine Frau auch aus der Nähe mich noch anlächelt, sie anzusprechen. So unendlich tief sitzt die Gefahr verletzt zu werden. Ich bin leider erst im Alter von 57 auf die Idee gekommen Kontakt mit Betroffenen über ein solches Forum aufzunehmen. Wie ihr schon so trefflich sagtet, man muss selbst betroffen sein um verstehen welche Dimensionen so etwas für einen selbst und sein Leben hat. Liebe Dunja und leibe Kitty. Ich bin seit nun mehr schon 5 Jahren in einer Therapie. Erst in einer Einzeltherapie und seit einem Jahr in einer Gruppentherapie. Bei Patienten mit einer Gaumenspalte besteht die Möglichkeit, das die Krankenkasse die Kosten für eine Therapie trägt. Ich leide als Folge der Gaumenspalte noch an Epilepsie. Die Therapie hat mir die Kraft gegeben mich von meiner Frau zu trennen und den Alltag zu bewältigen. Sie hat mir veranschaulicht welche Werte ich in mir trage und wieder etwas mehr Selbstbewusstsein verliehen. Wir Menschen mit Gaumenspalte verfügen oft über eine besondere Sensibilität. Sie hilft uns, uns vor so mancher menschlichen Enttäuschung zu schützen.

"Lippenkiefergaumenspalte"

Glücklich

Wow dunja das ist ein schöner Name, so einzigartig. Ich hab mühe damit wenn jemand mich nachredet, denken die man ist dumm und weiss nicht wie sich unsere aussprache anhört...!
Ist man nicht ein unikat auf dieser welt mit ecken und kanten, auch mit eigenen talenten die man brauchen kann... ist man sich selbst oder hat man noch 1000 andere die man gern wäre, ich hoffe, bin nicht der einzige der dass hat, ich hoffe ich finde mich irgendwann wieder und bin glücklich mit mir selbst.

Liebe grüsse Dan

Ich liebe euch alle mit lippengaumenspalte

Lippenkiefergaumenspalte

Ich habe auch eine Lippenkiefergaumenspalte wurde durch Schulmobbing schwer traumatisiert.Was den Begriff "Hasenscharte oder Wolfsrachen" würde ich mir wünschenn sie endlich weg zu lassen, es sind schwere Dikriminierungen und kommen aus der Nazizeit und Tiere sind wir auch nicht wir sehen zwar aus wie hasen diese ist ein schönes Wort, sagt ganz einfach Spalte den jede Beleidigung tut uns weh.Lg Dunja

Hallo, also ich bin 25 Jahre alt und habe auch eine Lippen Kiefer-Gaumenspalte, aber ich finde das echt nicht schlimm!
Ich hatte in der Volkschule eine Freundin, in der Hauptschule eine andere Freundin und in meiner Höheren Schule wieder eine andere Freundin. Außerdem bin ich mit meiner Ex-Freundin 5 Jahre zusammen gewesen und wir haben auch zusammengewohnt. Danach hatte ich auch einige Beziehungen und es waren alles total hübsche Mädchen und Frauen und keiner hat es gestört das ich eine Lippen Kiefer Gaumenspalte habe. Außerdem war ich seit ich 5 Jahre alt war in einem Fußballverein und habe Fußball und Tennis gespielt. Bin auch bei größeren Turnieren gewesen und habe ganz normal mitgespielt. Ich hatte in meiner Kindheit und habe noch immer sehr viele und gute Freunde. Außerdem habe ich eine Zeitlang als Kellner und Barkeeper gearbeitet und nie hat es irgendjemanden gestört das ich eine Lippen Kiefer Gaumenspalte habe.
Ich will damit nur sagen, ihr braucht echt keine Angst haben, wenn eure Kinder damit auf die Welt kommen.
Ich hatte auch über 10 Operationen und musste lernen langsam und deutlich zu reden, aber das ist überhaupt nicht schwer und ihr könnt euren Kindern das gleich in der Kindheit beibringen.
Das einzige was ich noch sagen will, behandelt eure Kinder einfach ganz normal und sagt nicht immer wenn man jemanden sieht der das auch hat, schau der hat das gleiche wie du.
Nach einer Zeit bemerkt man das selber gar nicht mehr und irgendwann wird es unwichtig. Es gibt so viele Frauen und Männer mit denen man zusammen sein kann und nur weil man eine Lippen Kiefer Gaumenspalte hat sollte man sich nicht davon unterkriegen lassen. Ich gehe ganz normal durch die Welt und habe festgestellt, das so was in der heutigen Zeit überhaupt nicht schlimm ist.
Finde dich selber hübsch und die anderen Menschen finden dich auch hübsch.
LG Mani

Positive

Hallo Kitty und Annika,
ich bin 40 Jahre alt. Die Situation kenne ich es ist nicht einfach. Was mein Größtes Problem ist, ist meine Aussprache (Nase zu halten und reden dann wisst ihr was ich meine). Kann dir/euch nur raten sehr offen und Positive damit umzugehen. es gib schlimmeres (Querschnittgelähmt, Geistig Behindert usw...)
Kannst froh und stolz sein das du ein Freund hast der an deiner Seite steht. Stell dir mal vor, bin seit 40 Jahre Single (Na und) ;o)

Hallo,
ja du hast recht wie man sich fühlt können nur betroffene wissen. Auch ich bin betroffen, ich bin 21 Jahre alt und die Jugend war nicht immer einfach. Ich wurde auch oft angestarrt, aber oft spielt sich das schlimmste nur in unserem Kopf ab, jeder Mensch ist schön und besonders. Du hast doch bestimmt Freunde frag die doch einfach mal was sie an dir mögen und halte dir dies immer vor Augen. Ich weiß das fällt schwer aber wenn man anfängt zu akzeptieren kann man besser damit umgehen. Und das mit der Untersuchung bei welchem Arzt bist du? Ich war in Bremen und kann das Klinikum nur weiter empfehlen, die Ärzte und Schwestern sind sehr kompetent.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren