Pillenabsetzung und Pillenpause - wie lange danach noch geschützt?

Hallo alle zusammen,
ich möchte sobald meine Blisterpackung der Pille Enriqa zu Ende geht, die Pille absetzen, weil ich genug von den Hormonen habe und die Vorgänge im Körper wieder alle natürlich haben und fühlen möchte. Ich habe seit zwei Monaten keinen Sex gehabt und am 23.11. ist die Pillenpause zu Ende und danach würde ich keine neue Pille einnehmen.
Die Pille garantiert zwar bis zur Pillenpause hin einen Schutz aber falls ich noch vor der Pillenpause diese oder nächste Woche Sex haben sollte (nur mal angenommen), und dann in die Pillenpause gehe und danach keinen Sex mehr haben werde und dementsprechend nicht mehr verhüte, muss ich mir sorgen machen, dass ich schwanger werde? Die Antwort ist wshl. klar und das ich mir keine Sorgen machen muss, aber ich möchte einfach nur wissen, bis zu welchem Tag ich Sex haben kann und die Pille absetzen kann ohne mir Sorgen machen zu müssen, schwanger zu werden. Habe dazu leider keine Informationen auffinden können.

Antworten (1)

Ich bin jetzt nicht sicher, ob ich die Frage richtig verstehe, da es etwas verwirrend formuliert ist.

Also du gehst dann ca. um den 16.11. in die Pillenpause, korrekt? Wenn du bis dahin die Pille weiter nimmst, bist du geschützt. Danach nicht mehr, wenn du sie nicht nimmst. Eigentlich ist die Antwort ja klar (wenn ich die Frage richtig verstanden habe.)

Noch eine Gegenfrage. Ich will die Pille auch bald absetzen, habe hier nur noch keine Antworten auf meine Fragen zu bekommen. Hast du dir schon über Alternativen Gedanken gemacht oder dich beraten lassen? Hast du die Pille schon mal abgesetzt und zufällig Erfahrungen gemacht mit negativen Reaktionen des Körpers?

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren