Schädigen Hörgerätebatterien anderen Typs das Hörgerät?

Hallo,
bei meinem Hörgerät waren Batterien vom Typ 312 mit 1, 4 Volt dabei. Von der Grösse passen auch die Uhrenbatterien Typ 392 mit 1, 5 Volt. Die Uhrenbatterien sind wesentlich günstiger, ich habe 100 Stück um 6, 90 EUR gekauft. Das Hörgerät funktioniert mit diesen Uhrenbatterien. Meine Frage ist, ob das Hörgerät mit diesen Batterien geschädigt werden kann?
Gruss Margret

Antworten (3)
Es geht billiger! ( Batterie 312 )

Sehr gute (6 Stück) Batterie in jedem Fielmann Optiker oder Akustiker für 1! Also deutlich günstiger als im Internet.

Ich würde bei Original Batterien bleiben!!!!

Ich kaufe meine Hörgerätebatterien immer online. Dadurch kann ich schon etwas Geld sparen. Im Vergleich zu deinem angebenen Preis für Uhrenbatterien, kann die Seite (https://www.hoerwerkstatt.ch/collections/hoergeraetebatterien-groesse-10) nicht mithalten, aber ich finde die Batterien dort vergleichsweise günstig. Für 60 Hörgerätebatterien der Größe 10 bezahlt man ab SFr 22. Das finde ich schon fair!

Nein es kann nicht beschädigt werden,

Aber die Typ 312 behalten die Spannung konstanter bis diese leer sind als die Typ 392.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren