Schwangerschaft und Gelnägel

Ich bin seit kurzem selbständige Nageldesignerin hab allerdings noch nicht so viel erfahrung. Jetzt soll ich einer Bekannten die Nägel machen, die ist aber schwanger. Meine Frage wäre nun, ob es irgendwelche Risiken in der Schwangerschaft für das Kind gibt? Und ob durch die Hormone vielleicht die Nägel irgendwie beeinträchtigt werden?

Antworten (2)

Hallo anNaildesign,
das kommt darauf an, wie die Bekannte das selbst sieht. Im Allgemeinen sind gerade Gelnägel unschädlich. Allerdings können Gele mit Säureanteil bei sensiblen Menschen und Allergikern Reizungen verursachen, haben somit auf jeden Fall einen, wenn auch geringen, Einfluss auf Reaktionen des Körpers. Das ausgehärtete Gel selbst ist aber nach derzeitigem Wissensstand ungefährlich; die Produkte kommen immerhin aus der Zahntechnik.
Wie Nicole schon beschrieben hat, ist es sehr wahrscheinlich, dass die Nägel aufgrund der hormonellen Umstellung nicht lange halten werden. In diesem Fall eventuell ein Haftgel benutzen, von einem säurehaltigen Primer würde ich persönlich aus o.g. Gründen absehen.
Viele Grüße
Sascha

Hallo,
also, für das Kind gibt es soweit ich weiß absolut keine Risiken, da die Materialien ja nicht in den Blutkreislauf gelangen.
Es wird allerdings mit großer Wahrscheinlichkeit der Fall eintreffen, dass die Nägel einfach "abfallen", bzw. sich extrem lösen werden. In ca. über 80% hält bei Schwangeren die Modellage nicht, da der Körper eben hormonell "durcheinander" ist. Deine Bekannte sollte vielleicht lieber warten, bis das Kind da ist und sich alles "normalisiert" hat, ehe sie sich die Nägel machen lässt. Denn es ist ärgerlich, wenn man viel Zeit und Geld investiert und die Naturnägel auch noch "angegriffen" werden und es hält nicht.
Ich höre und lese immer wieder davon, dass Nägel abfallen und der Grund dann ist, dass die Person schwanger ist. Mach ihr die Nägel mit nem schönen Nagellack fertig, da gibt's ja auch French-Lacke, da hat sie erstmal mehr von.
Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen.
Liebe Grüße, Nicole

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren