Seit 1 Monat täglich 1 Stunde Kraft- und Ausdauertraining und nehme nicht ab - warum?

Ich habe zwar Normalgewicht, möchte aber noch so circa fünf Kilo abnehmen.
Dazu gehe ich seit einem Monat täglich für eine Stunde ins Fitnessstudio und mache Ausdauer- (Laufband) und leichtes Krafttraining.
Allerdings habe ich laut Waage nichts abgenommen.
Woran mag das liegen, trainiere ich falsch?

Jess

Antworten (9)
Probier es mal mit Eiweiß

Hallo Jess, mir ging es ähnlich als ich angefangen hab ins Fitnessstudio zu gehen. Du hast jetzt nichts zu deiner Ernährung geschrieben, aber ich gehe mal davon aus, dass du auch darauf achtest dich gesund zu ernähren und dir nicht jedes Mal nach dem Sport Pommes und Currywurst gönnst :D Ich hab als es mir so ging mit einem Trainer geredet und er meinte ich soll darauf achten viel Eiweiß zu mir zu nehmen. Das unterstützt zum einen den Muskelaufbau und zum anderen verliert man vor allem mit Eiweißshakes zur Nahrungsergänzung recht schnell an Gewicht. Ich hab mir dann angewohnt statt dem Abendessen einen Shake zu trinken und es hat wirklich funktioniert. Die Waage hat sich endlich bewegt. Ich muss nur zugeben, dass es schwierig war einen Shake zu finden, der mir auch schmeckt. Manche sind wirklich ungebnießbar. Da muss man sich etwas duchprobieren. Ich hab gerade von Hansepharm das Power Eiweiß Plus und das ist echt lecker. Ich kauf meistens die Sorte Schoko und mische mit Milch. Dann hab ich auch einen kleinen Naschersatz ohne schlechtes Gewissen :) Eiweiß ist übrigens auch super für die Haut. Viel Erfolg!

It ist the food!

Ausschlaggebend ist was man isst und trinkt, nicht der Sport. Was machen Menschen die keinen Sport machen wollen oder können, sind sie zum Dickwerden verdammt? Natürlich nicht...

Es ist wichtig auch auf seine Ernährung zu achten und so gut wie möglich auf Süßigkeiten, Chips und dergleichen zu verzichten und stattdessen mehr Lebensmittel zu essen, die satt machen und gesund sind, sprich, Obst, Gemüse, Hülsenfrüchte, Reis, Bulgur, etc. Außerdem dauert es eine Weile bis man wirklich an Gewicht abnimmt, der Körper baut zuerst einmal Muskeln auf und die wiegen nicht wenig!

Miss Sporty

Hallo ihr Lieben!

Ich habe mich jetzt bei Miss Sporty angemeldet. Da gibt es einen ganz tollen Kurs nur für Frauen, die abnehmen wollen. Da machen wir nicht nur Fitness, sondern lernen auch, wie wir uns richtig ernähren sollen und so. Nächste Woche geht es los! Ich bin schon ganz heiß drauf!!!!

Kann es sein, dass es in dem Fitnessstudio eher gemütlich zugeht? Ist das eins extra für Frauen? Man muss schon ordentlich ins Schwitzen kommen und sich auspowern, wenn das für die Pfunde wirklich was bringen soll. Ihr Frauen strengt euch vielleicht nicht so richtig an.

Training nicht übertreiben

Hi! Das hat jetzt nichts mit der Abnehmfrage zu tun. Aber ganz allgemein gilt, dass man nicht sieben Tage die Woche trainieren sollte. Der Körper braucht Zeit für die Regeneration. Also sollte man wenigstens ein bis zwei Tage in der Woche haben, wo man nicht ins Fitnessstudio geht.

Jeden Tag eine Stunde Sport - Kalorienverbrauch vielleicht 700? - das macht in 30 Tagen 21.000 Kalorien, also 3 kg Gewicht. Eigentlich müsstest du jetzt 3 Kg abgenommen haben.
Vielleicht hast du nach dem Sport viel Hunger gehabt und dann mehr als normal gegessen? Das würde erklären, warum sich am Gewicht nichts geändert hat.

King_Boy

Muskeln zugelegt

Wenn du nicht nur eine normale Waage, sondern eine mit Fettanzeige hättest, würdest du wahrscheinlich feststellen, dass sich dein Körper trotz des stagnierenden Gewichts zum Positiven hin verändert hat. Du wirst jetzt sicher weniger Fett und dafür mehr Muskeln haben. Insgesamt wirst du also schon überflüssiges Fett verloren haben. Nur siehst du das nicht am Zeiger der Waage, weil Muskeln mehr wiegen als Fett.

Essenszeit ist wichtig

Ich wollte auch 5 Kg. abnehmen und habe meinen Arzt gefragt. "Essen Sie nach 19 Uhr nichts mehr. Sie verlieren sicher 1 Kg. pro Monat, wenn nicht mehr. Aber hart bleiben. Nicht vor 24 Uhr ins Bett. Jede Stunde früher eine Stunde vor 19 Uhr nichts mehr essen." Und es hat geklappt - aber für mich war's eine Tierquälerei.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren