Sichere Urlaubsziele in der heutigen Zeit

Hallo, ich habe einmal eine Frage an euch und zwar wie haltet ihr das mit dem Reiseziel heute, ich meine in der heutigen Zeit würde ich nicht in die Türkei fahren, weil mir das zu unsicher ist wegen der Anschläge die dort schon passiert sind.
Zugegeben andere Ziele müssen ja auch nicht sicher sein aber wo schon sowas geschehen ist macht es doch sehr unsicher finde ich.
Ich selber fahre da gerne nach Spanien das ist auch nicht so weit weg und schönes Wetter ist dort auch und nach meiner Erfahrung sehr nette Gastgeber.

Antworten (11)

Hallo Sabine , was sind für dich Abenteuerreisen?

Mag am liebsten Abenteuerreisen.

Das stimmt wohl Rice da gebe ich dir recht, Freizeitaktivitäten gibt es da wohl genug, bei mir ist es halt nur so wenn ich in den Urlaub fliege das ich gerne ein wenig ab von dem ganzen Trubel bin, immer etwas von den Touristenstränden weg und am Abend dann gerne mal Essen gehe oder auf ein Cocktail, aber da sucht sich ja jeder seinen Urlaub nach den eigenen Bedürfnissen aus und so soll es ja auch sein. Hauptsache man fühlt sich Sicher. In die Türkei würde ich Momentan aber nicht fliegen, da ist mir bisher schon zu viel passiert, aber jeder hat da wohl ein eigenes Sicherheitsbedürfnis .

Mich zieht es auch sehr in den Norden, da ist es ja relativ friedlich. Dennoch würde ich mich aber jetzt auch nicht von der ganzen Panikmache abschrecken lassen. Klar sollte man nicht ins totale Krisengebiet reisen, aber jetzt beispielsweise die Türkei komplett zu ignorieren, obwohl man da eigentlich gerne hinmöchte, ist denke ich falsch.

@Henndrick,
Dafür gibt es tolle Indoor-Aktivitäten wie z.B. Thermen, Kletterhallen u.s.w.

Skandinavien halte ich persönlich auch für sehr sicher und man kann als Paar so wie auch als Familie dort Urlaub machen das ist schon klasse, das einzige was mir da unsicher erscheint ist das Wetter wo man sich nicht immer darauf verlassen kann im Gegensatz zum südlichen Europa.

Ich mag am liebsten Malle

Moin, ich bin ja immer noch ein richtiger Malle-Fan. Da ist es nach wie vor sicher und ja eh die zweite Heimat der Deutschen :-D
Wenn's n Familienurlaub sein soll, dann kann ich dir Ses Rotes Velles empfehlen. Das war super mit den Kindern :-)

Viele zieht es ja in den Süden, aber ich persönlich finde Urlaub in Skandinavien einfach nur klasse und vor allem auch sicher.
Gerade Dänemark und Schweden haben es mir angetan und es ist für jeden was dabei. Sowohl baden und Erholung als auch Städtetrips und super tolle Ausflüge sind möglich. Das Essen schmeckt und ist vor allem verträglich und Land und Leute sind einfach nur klasse. In Dänemark hat man auch oft das Glück, dass viele zumindest ein paar Brocken deutsch sprechen und wenn nicht klappt es, auch in Schweden, mit Englisch sehr gut.

Ist zwar nichts für den kleinen Geldbeutel aber sein Geld absolut wert.
Ich fühle mich dort nach wie vor sehr sicher und es ist Erholung pur.

Das ist bei mir wenn ich in Spanien bin genauso wie bei dir, ich rede auch mit Händen und Füssen und das eine oder andere Wort ist dann schon hängen geblieben und ich versuche mich dann so ein wenig in der Sprache. Ist sogar manchmal ganz lustig aber der Gastgeber sieht wohl das bemühen und freut sich sicherlich darüber. In Spanien fühle ich mich im Moment sicher und auch sehr wohl.

Urlaubsziele ...

... möchte schon eine Antwort geben über sichere Urlaubsziele. sicher ist man im Grundgenommen nirgends. , !
Ich mache gerne Urlaub in Italien oder Kroatien!
Kanada ist auch ein ganz schönes Reiseziel - nur eben ziemlich weit weg .
Fast Jährlich gehe ich nach Italien 🇮🇹. Gute Kultur und nette freundliche Menschen. Sprache kann ich nicht so gut! Rede mit Händen und Füssen wie man so schön sagt!
Aber jeder nach seiner Fasson!
L.g. Markus

Schade das noch niemand geschrieben hat wo doch sehr viele in den Urlaub fliegen. Hätte gerne die Meinung von anderen gelesen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren