Silber wieder glänzend machen

Ich habe ein paar schöne Silberstücke bei mir zu Hause auf dem Dachboden gefunden. So ganz schön sehen die aber nicht mehr aus. Der Glanz ist nicht zu sehen, und die meisten Dinge haben eine dunkle, fast schwarze Verfärbung. Habt ihr einen rat für mich, wie ich Silber wieder auf Hochglanz bringe, und wie ich das Silber in Zukunft schützen kann?

AB

Antworten (7)

Wichtig ist auch die Aufbewahrung. Sets werden ins Aufbewahrungskästen angeboten, in denen jedes einzelne Stück ein eigenes gleiches Fach hat, so dass sie nicht gegeneinander reiben. Da kann auch mehr Luft zirkulieren. Ausserdem sollte es recht trocken sein. Und zur Sicherheit noch einige Kreidestücke hineinlegen, diese nehmen die Feuchtigkeit in der Luft auf.

Einweichen mit Öl WD 40 dann polieren

Elsterglanz ist auf jeden Fall eine Option, allerdings ist es auch nicht das was es mal war.

Bommelchen

Elsterglanz hilft auch.

Auf keinen Fall Aluminium oder Zahnpaste. Beides greift die Oberflächen zu sehr an. Es gibt spezielle Silberpolituren oder Putztücher.
Ansonsten sagt man ja "Benutzen oder Putzen"

Geht das nicht auch mit Alkohol oder Zahnpasta ?

Silberputzmittel

Es gibt Silberputzmittel, mit dem du die angelaufenen Stücke wieder auf Vordermann bringen kannst. Allerdings hält das nicht ewig vor. Silber läuft leider immer wieder an, so dass du diesen Vorgang sicher gelegentlich wiederholen musst.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren