Sollte man während der Einnahme von Grippostad kein Alkohol trinken?

Wir sind heute Abend zu einer Geburtstagsfeier eingeladen. Dort werde ich auch sicherlich einige Bierchen trinken. Allerdings bin ich noch in der Endphase meiner Grippe und habe heute Morgen die letzte Gripppostad-Tablette genommen. Ich habe gehört, dass man angeblich bei Einnahme dieses Mittels Alkohol meiden sollte. Ist das wirklich so und wäre das heute Abend ein Problem, wenn ich etwas Alkohol trinken würde?

Antworten (4)
Erkältungsmittel Alkohol

Hi,
prinzipiell sollte man bei der Einnahme von Medikamenten auf Alkohol verzichten. Dies kann zu starken Nebenwirkungen führen.
Viele Grüße
Ferdi1974

Ich würde eher auf Medikamente verzichten.
OH Mann wisst ihr wie viele Leute Tabletten und Alkohol zu sich nehmen ... selbst mein Dock hat gesagt wenn sie dann heut Abend ein Bierchen trinken schlafen sie auch gut !!!

Alkohol+Grippostad?

Während der Einnahme von Grippostad sollte kein Alkohol getrunken werden, weil dieses Grippemittel Paracetamol enthält.
Paracetamol ansich kann schon die Funktion der Leber behindern und dann noch Alkohol?
Ich würde meiner Leber zu Liebe den Alkohol weglassen.
Schöne Grüsse,
Wusel

Hey!

Lieber auf den Alkohol verzichten - aus zweierlei Gründen: Erstens schwächt Alkohol deinen momentan angegriffenen Körper und zweitens verminderst du die heilende Wirkung des Medikaments.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren