Sollten Kinder beim Voltigieren immer einen Helm aufhaben?

Mein Patenkind möchte jetzt mit Voltigieren beginnen.
Beim normalen Reiten trägt sie einen Reiterhelm, aber wie ist das beim Voltigieren, da ich auf Aufnahmen nur die Aktrobaten ohne Helm sehe?
Sollten zumindest Kinder dabei einen Helm tragen oder ist das sogar Pflicht?

Antworten (8)

Nein der Helm kann sogar hinderlich sein

Helme sind gefährlich

Beim Voltigieren sind Helme gefährlich, weil man damit hängenbleiben, sich im Extremfall sogar strangulieren kann. In meiner Voltigiergruppe dürfen keine Helme getragen werden. Wenn ich Bedenken bei den Eltern spüre, versuche ich sie davon abzubringen ihr Kind voltigieren zu lassen. Ängstliche Eltern sind gefährlich, weil sie ihre Angst auf die Kinder übertragen. Der einzige Unfall, den ich je beim Voltigieren zu verzeichnen hatte (abgesehen von Pferden die Kindern auf die Füsse treten - daher am Boden immer feste Schuhe!) ist ein gebrochenes Steissbein bei einem vor Angst stocksteifen Mädchen mit einer Panik-Mutter. Eine solche Mutter kann auch die anderen beunruhigen.
Wenn sie also die Befürchtung haben, dass Voltigieren zu gefährlich ist, dann lassen sie ihr Kind bitte nicht voltigieren. Sorry an die pferdebegeisterten Kinder - für euch ist das natürlich doof.

Yes! Und genau das wünschen playa, pete5 und ich uns auch. Vielen Dank auch im Namen aller Pferderücken!

Hallo! Wenn man einen Helm tragen muss, kann man das Voltigieren auch gleich bleiben lassen!

@Playa

...außerdem ist Voltigieren auch Ringelpietz. Sollen die Kinder doch auf den Pferden vernünftig reiten und ihre Kunststückchen auf dem Boden machen.

Was heißt "zumindest Kinder"? Voltigieren tun doch sowieso nur Kinder. Erwachsene sind doch viel zu schwer für die armen Pferde.

Hallo! Meine Tochter protestiert zwar jedes Mal lautstark, aber ich bestehe auf dem Helm, auch wenn er hinderlich beim Voltigieren ist. Wer garantiert mir denn, dass es nicht ausgerechnet mein Kind ist, dass beim Voltigieren unglücklich stürzt? Da nützt es mir dann nichts, wenn die Statistik belegt, dass beim Voltigieren am wenigsten passiert. LG

Helm beim Voltogieren?

Nein, es ist keine Pflicht beim Voltigieren einen helm zu tragen. Dirt ist immer für Sichrrheit gesorgt. Sicherheit steht an oberster stelle!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren