Starkes Übergewicht (200 kg) - traue mich nicht mehr unter Leute

Hallo,

Schon als Kind war ich etwas dicker. Immer wenn es mir schlecht ging, habe ich gegessen, wodurch ich immer dicker geworden bin. Vor allem nach dem Tod meiner Eltern habe ich sehr viel zugenommen. Je dicker ich geworden bin, umso mehr negative Kommentare habe ich bekommen und wurde dann noch dicker.
Jetzt wiege ich weit über 200kg, meine Waage zeigt nur noch Error an. Ich brauch bei alltäglichen Dingen Hilfe. Ich kann nur kurze Strecken gehen, jeder Schritt fällt mir schwer mich.
Ich traue mich nicht mehr unter Leute, weil alle gucken wie dick ich bin und dann lästern.

Antworten (3)

Hallo Ramona,
Es tut mir wirklich leid dass du so schlimme Erfahrungen machen musstest. Solche dämlichen Sprüche bringen dich wirklich nicht weiter. Wenn es so leicht wäre wie diese Ärzte es meinen hättest du schließlich diese Sorgen nicht.
Wende dich mal an deine Krankenkasse und besteh darauf dass du in eine spezielle Klinik für Adipositas möchtest. Genau dort kann dir geholfen werden und zwar nicht nur körperlich sondern auch deiner Seele.
Auch wenn es schwer ist, lass dich nicht unterbuttern und besteh auf dein Recht auf Hilfe.

LG,
Rice

Ja danke, für deine Antwort. Nur es ist immer leicht gesagt. Der Arzt sagt dann auch nur mehr bewegen, weniger Essen. Ich habe auch schon oft erlebt, dass gerade Ärzte nicht sonderlich nett zu stark Übergewichtigen sind und ich alleine schaffe es nicht ab zu nehmen und weniger Essen und mehr bewegen hilft da auch nicht oder irgendwelche Standartsprüche

Süße du brauchst ganz dringend professionelle Hilfe. Geh zum Hausarzt und dann ab mit dir in eine Klinik. Dort bist du erstens unter Menschen mit gleichem Problem und zweitens kann dir da geholfen werden. Nur Mut, du schaffst das. Es ist wirklich wichtig dir Hilfe zu holen und da gibt es nichts für was du dich schämen musst.

Wünsche dir ganz viel Glück und Kraft,
Rice.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren

Mehr Beiträge zum Thema