Tipps zum Kühlschrank abtauen ohne Überschwemmungen

Hallo zusammen!

Ich müsste mal ganz dringend meinen Kühlschrank abtauen. Vorallem in das Eisfach bekomme ich vor lauter Eis kaum noch Lebensmittel rein. Letztes Mal war das Abtauen allerdings eine ziemliche Sauerei. Könnt ihr mir vielleicht ein paar Tipps geben wie das einfach geht und ohne Überschwemmungen? Danke im voraus!

Antworten (6)
Hallo Totti

Lass den Kühlschrank in ruhe antauen und nehme dann wie Vera geschrieben hat einen Plastikschaber und löse vorsichtig damit das angetaute Eis.
Bitte nehme nie ein Messer zur Hilfe wie MeIsMe geschrieben hat
denn damit kannst du die Kühlrohre schnell beschädigen und dann kannst du den Kühlschrank wegschmeißen weil eine Reperatur zu teuer wäre.
In Abständen wirst du nicht darum herum kommen das Tauwasser immer wieder auszuwischen.
Vor den Kühlschrank würde ich auch noch ein Handtuch legen damit kein Wasser sich in der Küche verteilt.
Abtauen mache ich einmal im Jahr dann ist da nicht soviel Eis und auch aus hygienischen Gründen kann man gleich eine Grundreinigung vornehmen.

LG
Henndrick

Wir...

...nutzen zum Abtauen auch immer eine Schüssel mit heißem Wasser, die in das Gefrierfach gestellt wird. Zum Nachhelfen hat sich ein Heissluft-Fön bewährt, mit dem man das Eis schnell zum Schmelzen bringen kann!

Viel Erfolg
Sibby

Abtauen

Das war bei mir vor kurzem auch wieder fällig... Kühlschrank aus und dann ein paar Stunden warten. Dann ist das Eis ein wenig weicher und mach kann es mit dem Messer einstechen und abkratzen. Dann einfach in eine große Schüssel schieben und ab ins Waschbecken damit.

Wie oft taut ihr eure Kühlschränke denn ab? Ich mache das äußerst selten. Ich würde sagen alle 2-3 Jahre nur. Sollte ich das öfters machen?

Gruß MelsMe

Plastikschaber

Ich mach ihn aus und warte, bis das eis leicht schmilzt. dann nehm ich so nen plastikschaber und mach das damit ab. und hol das eis dann direkt raus. dann muss ich nicht so viel rumwischen. hat bisher immer gut geklappt!

Heißes Wasser

Hallo Totti
Ich mach das immer so, dass ich alle Lebensmittel rausräume. Dann stelle ich eine große Schüssel mit heißem Wasser in den Kühlschrank. Den hab ich natürlich vorher ausgemacht. In die Schüssel fällt einiges von dem Eis und man muss das Wasser regelmäßig austauschen.
Natürlich muss man das Eis, was daneben fällt, so rausholen!

Probier das doch mal aus!
LG Lilly

Moderator
@Totti

Wenn dein Gefrierfach keine Abtauautomatik hat gibt es normalerweise an der Unterseite des Fachs einen kleinen Stöpsel durch den das Wasser abfliesen kann. Dort einfach einen Topf oder Schüssel drunter stellen und gut ist. So war das zumindest bei unserem alten Kühlschrank.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren