Ton brennen bei wieviel Grad?

Bei wie viel Grad brennt man Ton?

Antworten (10)
Verschieden

Die Temperatur zum Brennen variiert von Ton zu Ton deshalb achte auf die Herstellerangaben, alternativ kannst du natürlich auch einfach probieren, wobei man mit 800 Grad eigentlich immer gut fährt.

Brenntemperatur für Ton

Die Frage lässt sich nicht in zwei Sätzen beantworten. Deshalb der Versuch das Thema auf das Wesentliche runter zu brechen.
Welche Brenntemperatur verwendet wird hängt von dem Ton und von den gewünschten Eigenschaften des gebrannten Tons bzw besser gesagt der verwendeten Masse ab.
Schwarzbrennede Massen können z.B meist nicht höher als 1150°C, rotbrennende Massen meist nicht höher als 1200°C und weissbrennende Massen meist nicht höher als 1300°C gebrannt werden. Will man nun eine Masse dichtbrennen weil daraus eine Vase oder sonstiges Gebrauchsgeschirr hergestellt werden soll schaut man am Besten in das jeweilige Massendatenblatt und guckt ab welcher Temperatur die Wasseraufnahmefähigkeit unter 2% (Definition für Steinzeug) sinkt und brennt entsprechend. Natürtlch muß dann auch die Glasur zur Brenntemperatur passen. Bei Porzellan (was letztlich auch nichts anderes als Ton ist) gibt es Massen die bis zu 1450°C gebrannt werden können.

Moderator
@rene

Zu welchem Zweck willst du das wissen? Das würde mich mal interessieren.

Ton brennen

Weis irgendwer wie heiss mann ton brennt? habe viele antworte aber jeder sagt was anderes. bitte nur antworte von leuten die minimumeine töpferlehre haben und min.5jahre erfahrung hat danke

Ton

1280 Grad brennt man toooooon *-*

1280 Grad

Ich habe hier http://www.keramik-franke.de einen Töpferkurs gemacht und wir haben es auch auf 1280 Grad gebrannt.

FLO

Bei 1280 grat

Antwort auf, wie heiß man Ton brennen muss.

Hallo, also ich arbeite in einer Töpferei.
Wenn wir den Ton brennen erhitzen wir den Ofen meist auf ca. 500°C.
Aber natürlich kommt es darauf an, wofür die deine Tonteile gebrauchst.
Sollten sie feuchtigkeitsabweisend sein, musst du sie sogar auf einer noch höheren Temperstur, bis mindestens 1300°C brennen.
Also um so nidriger die Temperatur ist, desto mehr feuchtigkeit bleibt im Ton.

gruß mimi

Marcus uhlig

Das ist fast richtig...Aber man brennt ton bis zu 1280celsius um den ton dicht zu bekommen (steinzeug) er wird da etwas weicher jedoch dicht. am bessten man achtet auf die hersteller angaben. da steht meist drauf ab wann er dicht ist, was soviel heist bis da und nicht weiter. und dann ist die frage der glassur welchen brennbereich hat diese 1000-1080 oder oder bis 1280? wie auch immer ab 800crad ist das zeug wasserfest (nicht dicht)

www.toepferei-uhlig.de

Ton wird zwischen 800°-1000° gebrannt da die meisten Tonarten nicht mehr als 1000° aushalten bei höheren Temperaturen werden diese wieder weich und verdampfen schließlich.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren