Vergleichbar?? Wenn Vorhaut hinter der Eichel ist?

Ich bin nicht beschnitten, habe meine Vorhaut aber eig. immer hinter der Eichel. Ist das vergleichbar zum beschnitenden Penis?

Antworten (5)
Ergänzung: Der wichtigste Unterschied ...

Den es zwischen "Vorhaut zurück" und "Beschnitten" gibt, den hab ich nicht genannt:

Das in meinem letzten Beitrag beschriebene "Freiliegen" von Eichelfurche und Korona (vorspringender Eichelkranz), das es nur am beschnittenen Penis gibt, hat einen entscheidenden Unterschied beim Sex und bei der SB zur Folge, den man bei "Vorhaut zurück tragen" nicht haben kann:

Beim Sex spürt die Partnerin / der Partner den beschnittenen Penis durch diese freiliegende "Kante" zwischen Eichel und Schaft intensiver als einen unbeschnittenen, bei dem sich die Vorhaut entweder in dieser Furche als Wulst, oder sogar um die Eichel herum befindet. Insofern nützt beim unbeschnittenen Penis auch das Zurückziehen der Vorhaut nichts: Wenn der Penis nach dem Eindringen beim GV das erste Mal wieder (selbst nur etwas) zurückgezogen wird, zieht sich die Vorhaut entweder mindestens in diese "Kante" als Hautwulst hinein, oder sie wird sogar über Eichel herübergezogen, wenn sie weit genug dazu ist, dies auch an der Erektion zu tun. Dann ist der stärkere gefühlte Effekt der "Kante" aus Eichelfurche und Korona nicht mehr da. Den können also nur Beschnittene ihren Partner/innen geben.

Und bei der SB liegt es auf (oder in ;-)) der Hand:
Egal, ob man die Vorhaut ständig zurück trägt, steht sie bei der SB ja wieder zur Verfügung und kann vor- und zurückbewegt werden. Das kann der Beschnittene nicht mehr. Aber viele Beschnittene sagen, dass ihnen das nicht fehlt, sondern dass ihnen die direkte, dauernde Berührung von Eichel mit Korona und Eichelfurche sogar mehr bringt. Das sagen auch Viele, die es vergleichen können, weil sie erst als Erwachsene beschnitten wurden.

Vergleichbar: Ja - aber ...

... jeder, der beides kennt, wird beim Vergleichen Unterschiede feststellen.

Erst mal: Die Eichel ist nicht bei jedem Unbeschnittenen feucht. Diejenigen Unbeschnittenen, die ihre Vorhaut ständig oder sehr oft zurückgestreift tragen, haben nach einiger Zeit eine ebenso relativ trockene Eichel wie Beschnittene. Es kommt nämlich dafür nicht auf das Vorhandensein der Vorhaut an, sondern ob sie zur feuchthaltenden Abdeckung der Eichel eingesetzt wird oder nicht.

Dann weiter: Unbeschnittene, die ihre Vorhaut zurückgestreift tragen, haben einen "Rollkragen" in der Eichelfurche, den die zusammengeschobene Vorhaut dort bildet. Der verhindert den direkten Kontakt der Eichelfurche und der Korona (der breite Wulst der Eichel) mit allem, was so an den Penis kommt: Unterwäsche, Wasser und so weiter. Dieser direkte Kontakt, den Beschnittene dort mit allen "Umwelteinflüssen" haben, weil ihre Furche und Korona total frei liegen, fühlt sich ganz anders an: Denn diese Region ist die sensibelste am männlichen Körper überhaupt. Dort ist die Nervenendendichte noch größer als auf der Oberfläche des Vorhautinnenblattes, auf das alle Beschneidungsgegner immer (als nach ihrer Auffassung unverzichtbar) hinweisen. Das tolle Gefühl, das ein Duschstrahl auf die blanke Eichelfurche und Korona bringt, kann kein Unbeschnittener mit zurückgestreifter Vorhaut nachempfinden.

Und schließlich fühlt sich die straffere Schafthaut am schlaffen, beschnittenen Penis anders an, als am schlaffen unbeschnittenen, an dem sie erheblich mehr "Spielraum" hat - was sich auch auf die Sensibilität auswirkt.

Insofern ist "Vorhaut zurück" und "Beschnitten" zwar vergleichbar - aber beim Vergleich gibt's dann doch deutliche Unterschiede.

Ja , es ist vergleichbar.Hab ich auch 2 Jahre gemacht und mich dann Beschneiden lassen.Beschnitten sieht es besser aus als mit falten hinter der Eichel.

Ich glaube nicht

Also ich glaube nicht, dass das das selbe ist iwe beschnitten zu sein, weil beschnitte eine trockene eichel haben und unbeschnittene haben eine feuchte!!!

Tom342

Hatte ich auch zum ein zu ausprobieren wie es ist, ist es gut wenn du es möchtest dann lass trage sie so weiter habe ich auch gemacht bin zwei jahr bim beschitten es ist auf jeden fall gut so gewöhnt sich die eichel daran

Auf diesen Beitrag können nur angemeldete Nutzer antworten. Melde dich hier an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren