Warum gehen Haare kaputt, wenn man sie im nassen Zustand durchbürstet?

Schadet es den Haaren, wenn man sie im nassen Zustand durchbürstet - oder kämmt?
Angeblich sollen sie darunter leiden... ^^
Wie behandelt ihr euer Haar nach dem waschen? LG tinka

Themen
Antworten (3)

Nasse Haare würde ich nie durchbürsten, sondern nur mit einer Skelettbürste entwirren.

Lombis
Nasse Haare reißen leichter

Wenn man an Haaren im nassen Zustand zerrt, dann können sie viel leichter reißen als wenn sie trocken sind. Deshalb muss man sehr vorsichtig sein beim Haare waschen und frisieren. Schon nach dem Waschen sollte man die Haare nicht wie wild trockenrubeln oder auswringen, sondern nur ganz leicht ausdrücken und dann ein Handtuch eng um den Kopf schlingen.
Natürlich müssen die Haare nach dem Waschen gekämmt werden, aber bitte nur mit einem groben Kamm (Naturmaterialien, kein Stahl!)und ganz vorsichtig!!!!

Unsinn

Das ist doch quatsch! Man kann es auch übertreiben mit der Haarpflege finde ich. Wenn ich meine Haare nach dem Duschen nicht durchbürste, kriege ich die Knoten nachher gar nicht mehr raus!
Ich bürste meine Haare auch im nassen Zustand und habe sehr schöne und glänzende Haare.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren