Welche Haarbürsten könnt ihr empfehlen?

Hallo allerseits!

Ich bin auf der Suche nach einer neuen und guten Haarbürste, die sich besonders für strapaziertes Haar eignet. Meine Haare sind sehr empfindlich und ich verliere momentan auch leider recht viele. Gibt es bestimmte Bürsten die sich dafür eignen? Ich freue mich über jeden Tipp von euch! Vielen Dank schonmal im voraus!

Themen
Antworten (2)
Naturhaarbürste

Liebe Marlene,
grundsätzlich solltest du alle Drahtbürsten verbannen und dir eine gute Naturhaarbürste (also mit Naturborsten) zulegen. Damit verhinderst du, dass die Haare zu stark strapaziert werden. Aber übertreib es auch mit so einer Bürste nicht! Die 100 Bürstenstriche abends und morgens sind nämlich nichts für empfindliche Haare. Dieser Tipp aus der "guten alten Zeit" gilt als überholt!
Und: Leider hat die Bürste überhaupt keinen Einfluss auf deinen momentanten Haarausfall. Der hat andere Gründe, vielleicht Vitaminmangel, Wechseljahre (Hormonschwankungen) oder einfach die Jahreszeit. Manche Menschen ähneln darin nämlich noch den Tieren, die ja auch zweimal pro Jahr ihre Haare verlieren und sich ihr Winter- bzw. Sommerfell zulegen. Übrigens, wenn du nciht mehr als 100 Haare täglich verlierst, ist das kein Grund zur Sorge, das ist nämlich völlig normal.
Es grüßt dich meeLLieh

Vielleicht sowas mit Naturborsten?? habs aber auch noch nicht ausprobiert

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren