Weiterhin Kindergeld

Habe mal eine Frage, meine Tochter ist jetzt 22 Jahre alt. Sie schließt jetzt ihre Ausbildung ab. Leider hatte sie im Laufe der Ausbildung einen Arbeitsunfall und ist seitdem krankgeschrieben. Sie hat trotz allem die Schule weiter gemacht und wurde auch zur Prüfung zugelassen. Sie kann aber leider nicht in ihrem Beruf weiter arbeiten. Jetzt wird nächsten Monat beim Arbeitsamt geprüft, was weiterhin gemacht werden kann. Meine Frage ist nun bekommt sie trotzdem weiterhin Kindergeld oder läuft das nach Beendigung der Ausbildung aus?? Würde mich freuen, wenn mir jemand eine Antwort geben kann.

Antworten (1)
Arbeitsunfall -> Behinderung?

Hat deine Tochter aufgrund des Arbeitsunfalls eine Behinderung, wodurch sie sich nicht selbst unterhalten kann?
Dann bestünde Anspruch auf Kindergeld.
Mehr dazu: http://www.arbeitsagentur.de/nn_26546/zentraler-Content/A09-Kindergeld/A092-sozialrechtliche-Leistungen/Allgemein/Behinderte-Kinder.html

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren