Welche Ursache hat vermehrter Haarausfall an den Seiten?

Ich bin neunundreißig Jahre und meine Haare werden etwas dünner. Am meisten beunruhigt mich aber, daß an den Seiten meine Haare verstärkt ausfallen, sodaß man die Kopfhaut schon durchschimmern sieht. Was für Ursachen kann das haben und wie könnte ich das wieder in den Griff kriegen? Bin dankbar für jeden Tipp. Gruß, Collin

Antworten (3)

Das kann auch erblich bedingt sein. Frage doch mal Deine Mutter oder Großmutter, ob Sie das in dem Alter auch schon hatten.

Haarausfall bei Frauen und Männern

Frauen haben eigentlich weniger unter Haarausfall zu leiden. Vielleicht hängt es mit der Anti Babypille zusammen, falls du diese nimmst.

Unter Streß kann es auch zu Haarausfall kommen. Du solltest zu einem Dermatologen gehen und das abklären lassen.

Charlie187

Hallo! Ich beschäftige mich nun fast 10 Jahre mit Haarausfall und seit fast 7 Jahren halte ich dieses nun erfolgreich auf. Jetzt möchte ich meine Erfahrung mit euch teilen. In deinem Fall Collin rate ich dringen zu deinem Hausarzt zu gehen. Evtl wird er/sie dich zum Spezialiesten schicken. Lass dich bloß nicht abwimmeln...Zeig deutlich das du damit große Sorgen hast. Wichtig ist was die Untersuchung danach ergibt. Dein Hausarzt oder Hautarzt wird dir dann sagen das es :
erblicher Haaurausfall ist oder durch Medikamente/Krankheit oder Ernährung kommt. In beiden Fällen gibt es Möglichkeiten es aufzuhalten. (Ich gehe davon aus das du männlich bist) Mir ist aufgefallen das hier m / w vermischt wird. Wenn du mehr Infos hast gib Bescheid. Gruß charlie

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren