Welches Schmerzmittel gegen Nervenschmerzen?

Was hilft effektiv gegen Nervenschmerzen? Kriege Fentanylpflaster aber die Wirkung ist gering Lyrica, Gabapentin , Valeron, palexia hab ich durch wer kann da weiter helfen warte schonseit 6 Wochen auf den Terminbeim Schmerztherapueten der ist am 18.2. danke für jede antwort hab die schmerzn in Beinen und Armen und Händen

Antworten (4)

Wenn es nicht mehr zum Aushalten ist, nehme ich 10 oder 20 Tropfen Tilidin. Das hilft. Hat schon mal jemand Cannabis ausprobiert?

Mein Mann leidet unter Polyneuropathie. Er hat starke Schmerzen in den Fußsohlen und Taubheitsgefühle bis hoch über die Knie. Was ihm neuerdings ein klein wenig hilft, ist flüssiges Tilidin. Er nimmt 20 Tropfen. Manchesmal mehr, wenn es zu arg weh tut.

Ich leide durch die PNP auch an Nervenschmerzen bei mir hilft Gababentin drei mal täglich und Amitriptilin-Tropfen 6 Tropfen zur Nacht. Da kann ich die Nacht über ruhig schlafen. Frag mal deinen Arzt ob du das auch bekommen kannst.

Bei meiner Gesichtsnerventzündung hat mir Diflorac in kombination mit Ibufrufen geholfen. Das waren krasse Schmerzen. Drück dir die Daumen das es bald besser wird. Gute Besserung und VG

Richi

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren

Mehr Beiträge zum Thema