Wie behandelt man tiefe Risse in der Hornhaut?

Ich bin Mitte Vierzig und habe zugegebenermaßen noch nie auf meine Hornhaut an den Füßen geachtet. Seit einigen Tagen habe ich dort Schmerzen und habe festgestellt, daß die Hornhaut sehr tiefe Risse hat. Wie sollte ich das behandeln (Salbe, desinfizieren, ...). Bin dankbar für jeden Tipp. Gruß, Tody

Antworten (3)

Risse in der Hornhaut müssen behandelt werden. Eine Fußpflegerin ist dafür am besten geeignet. Im Vorfeld kann man mit fetthaltiger Creme viel tun.

Risse in der Hornhaut an den füssen

Mit Hornhaut an den Füssen sollte man entweder zu einer Fußpflege gehen oder man sollte selbst Fußbäder machen, das kann man in handelsüblichen Natron tun. Einfach Natron in Wasser auflösen und die Füße darin baden. Anschließend mit einem Hobel die Hornhaut abhobeln und dann die Füsse mit einer stark fetthaltigen Creme eincremen. Am besten ist es, wenn man dass am Abend tut und über Nacht warme Baumwollstrümpfe im Bett anzieht.

Hornhaut

Schau mal hier:
http://www.paradisi.de/Beauty_und_Pflege/Fusspflege/Fusscreme/Forum/138940.php

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren