Wie bekommt man wieder gepflegte Füße?

Was kann man alles machen um langfristig seine Füße richtig zu pflegen und schöne Füße zu bekommen? Ich habe Probleme mit den Zehennägeln und auch mit den Fußsohlen. Meine Füße sind ziemlich defekt durch das Tragen von falschen Schuhen. Auch habe ich öfter mal Hühneraugen an den kleinen Zehen.

Antworten (5)
Füße sind immer schwierig finde ich

Also ich gehe alle zwei Wochen zur Fußpflegerin meines Vertrauens. Die arbeitet nicht mit dem Messer sondern schleift die Hornhaut elektrisch ab. Dann poliert sie die Füße und dann krieg ich eine Viertelstunde mit Balsam jeden Fuß massiert. Ich sage dir, das ist die pure Wonne.
Ich mein, das ist für mich Luxus wie andere ins Kino gehn. Seitdem hab ich kein Problem mehr gehabt mit Schwielen, Druckstellen oder gar Hühneraugen. Hatt ich auch noch nie, weil ich immer Flächenbrandaustreter trage - aus Überzeugung :-)
Gönn dir das doch einfach mal.

Zeigt her eure Füße...;D

Bei Hühneraugen würde ich einen Experten aufsuchen. Ich kann dir ja mal sagen, was ich immer so mit meinen Füßen mache:)
Ich mache immer ein Fußbad, mit Wasser, Milch und ein wenig Honig&Olivenöl. Wenn du Hornhaut entfernen willst, greife lieber zum Bimsstein, statt zur Raspel! Kleiner Tipp: Abends Füße schön dick eincremen (es gibt spezielle Fußcrems, aber eine Bodylotion oder Handcreme tut's auch!) und dicke Socken drüber ziehen. Morgens hast du ganz weiche
Füße*-* Übrigens können Hühneraugen dadurch entstehen, das du deine Füße nicht richtig abtrocknest oder falsche Schuhe trägst! Und beim Lackieren immer einen Unterlack benutzen (kann ein Pflegelack sein, z.B. Nagelhärter, ....) der schützt vor Verfärbungen!

Viel Glück;) Und schöne Füße:*

Schnell und fast kostenfrei geflegte Füße bekommen.!

Ich weiß das ich sehr, sehr, sehr spät mit der Antwort komme, aber ich habe eine gute.

Meist ist eine medizinische Fußpflegerin ihr Geld nicht wert. ich war erst einmal dort und habe gemerkt das ich das genauso oder manchmal auch besser hinbekomme.! ich hab mich letztens mit einem Kumpel von mir unterhalten und er sagte: " Ungepflegte Füße sind eins der abstoßenden Dinge die es gibt..." Er hat damit (finde ich zu mindestens) total recht es ist eklich bei Frauen, aber auch bei Männern ist es eklich. Ich habe von natur aus sehr hässliche Füße aber mit den folgenden Dingen lieben alle meine Füße. Diese Dinge kosten nicht viel Geld und jeder hat sie bestimmt zu hause.

LESEN LOHNT SICH!

Da meine Füße ziemlich trocken sind mach ich fast jeden Abend ein Fußpeeling. Ich mache es selbst und es hilft echt gut. Dazu vermische ich Olivenöl mit Salz und reibe das dann 10 Minuten ein. (also auf meines füße). Da das an den Füßen ist werden auch gleich die Hände mit gepflegt.! Nach den 10 Minuten wasche ich es ab. Die Füße (und die Hände) fühlen sich total weich an. Man könnte es fast mit einem Babypopo vergleichen. Gleich danach mach ich ein Fußbad. Ein ganz einfaches. ich nehme mir eine Schüssel und koche Leitungswasser auf. Wenn das Wasser etwas abgekühlt ist einfach Füße rein. Das etwa 5 Minuten. Danach, das nur 1x die woche (!), die Hornhaut mit einem Bimstein abreiben. Die Füße sollten da noch nass sein. Wenn alles gemacht ist die Füße eincremen und Socken drüber.

Die Nägel:

Wie viele andere mach ich meine Nägel Abends aufm Sofa wenn ich einen Film gucke. Da mach ich eig. ziemlich wenig. Nägel kürzen (nicht zu kurz). In die richtige Form feilen. Nagelhaut zurück schieben und Nägel lackieren. Mehr mach ich auch nicht. Aber ganz wichtig vor dem lackieren die Nägel glatt feilen. Mein Kumpel hat gesagt sonst sähe es aus wie Autolack. ich fasse es immer noch nicht das er sowas als Autolack bezeichnet hat. Aber als ich drüber nachgedacht habe bin ich auch zu dem Entschluss gekommen.

Und noch ein letzter Tipp zieht nicht zu oft Ballerinas an. Denn es sieht seltsam aus wenn eure Zehen weiß sind und der restliche Fuß nicht. Und wechselt auch mal die Schuhe.!

So das waren meine Tipps zu schönen Füßen. Hoffe es Hat euch gefallen. :)

Gepflegte füße

Kann der sabine nur zustimmen, füße richtig "generalüberholen "lassen und die tipps die man im fußpflegestudio/-praxis bekommen sollte annehmen, dann ist man wieder gut zu fuß

Liebe Petra67,
da Du schon Folgeschäden durch falsches Schuhwerk hast, würde Ich Dir doch eine professionelle medizinische Fußpflege empfehlen, die Dir eine komplette Behandlung angedeihen lässt und Dich dann für die weitere Fußpflege zu Hause anleitet.
Welche Art von Problemen bestehen denn an Deinen Zehennägeln und den Fußsohlen?
Sind die Nägel verfärbt, brüchig , verdickt oder deformiert???
Sind die Fußsohlen rissig, verhornt oder löchrig???
Es wäre wirklich sinnvoll, sich 2-3 mal in professionelle Hände zu begeben, gerade die Hühneraugen können so langfristig entfernt werden.
Liebe Grüße an die Füße,
Sabine Pöhler.
www.fusspflegepraxis-poehler.de.ms

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren