Was hilft bei einem eingewachsenden Zehnagel?

Hallo ihr!

Ich habe seit längerem schon einen eingewachsenen Fußnagel, aber mich bisher nicht darum gekümmert. Seit gestern habe ich jetzt aber Schmerzen an der Stelle und keine Ahnung was ich jetzt tun soll. Was hilft da in der Regel? Muss ich zu einem Arzt oder kann auch schon eine Pediküre helfen? Ich kenne mich da überhaupt nicht aus. Hat jemand Erfahrungen damit?

Antworten (3)
Rat von Stress24

Teebaumöl löst den eingewachsenen Nagel auf. Tägliche 2-3 Mal auftragen. Nach 2 Wochen langsam den Nagel von der eingewachsenen Seite lösen, langsam, sehr vorsichtig. So lange bis der eingewachsene Teil frei liegt (über mehrere Tage)
Dann beschneiden und weiter Teebaumöl auftragen.
Hat bei mir sehr gut gewirkt.

Ich habe bei Google "eingewachsener Zehennagel" eingegeben und bin hier gelandet ;)... ein Teufelskreis^^

Moderator
@MacRow

Google nach 'eingewachsener Nagel' und du wirst deine Antworten finden.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren