Wie entferne ich erfolgreich Grieskörner oder Milien?

Meine Freundin spricht mich immer wieder auf meine Milien an, weswegen ich versucht habe sie mir eben zu entfernen, was ziemlich schief gegangen ist. Ich habe die kleinen weißlichen Punkte mit einer Nadel aufgestochen und versucht auszudrücken, leider ohne Erfolg. Jetzt sind sie rot und entzündet. Was nun? Wie kann ich erfolgreich Grieskörner entfernen?

Antworten (5)

Grieskörner trocknen auch von alleine wieder ein. Man muss nur Geduld haben.

Mit Grieskörnern sollte man zu einer fachkundigen Kosmetikerin gehen. Sie kann die Talgablagerungen professionell anstechen und ausdrücken.

Grieskörner und Milien selbst entfernen

Lästige Talgablagerungen unter der Haut kann man selbst entfernen. Man muss dabei aber absolut steril vorgehen. Es gibt kleine Injektionsnadeln, diese sind steril verpackt, damit kann man das Grieskorn leicht anstechen und sollte dann mit Zellstoff vorsichtig den Talg ausdrücken. Mit einer Nadel funktioniert das auch, aber diese sollte man unbedingt in einer Flamme erhitzen.

Kosmetikerin oder Hautarzt

Schau mal hier:
http://www.paradisi.de/Beauty_und_Pflege/Gesichtspflege/Milien/

...

Laut Wikipedia sollte man das nicht selbst machen, sondern bei einer Kosmetikerin bzw. einem Dermatologen entfernen lassen :)

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren