Wie kann ich das Bremsenquietschen bei Nässe beim MTB vermeiden?

Ich habe ein gebrauchtes MTB gekauft. Alles war bisher gut, bis ich gestern bei Nässe gefahren bin und beim Bremsen ein durchdringendes Quietschen ertönt. Was kann der Grund dafür sein und wie kriege ich das wieder in den Griff. Danke schon mal vorab. Gruß, DieterHallo

Antworten (1)
Der Grip fehlt

Eigentlich ganz einfach: deinen Bremsen fehlt dann der Grip bei nassem Wetter. Wenn es trocken ist greifen die Bremsen einfach besser, bei Nässe eben nicht. Dadurch kommt es dann auch zu den von dir beschriebenen Geräuchen.
Gruß, aferin

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren