Wieso brennt nach einer Maske meine Haut?

Hallo Leute!

Ich habe mir heute morgen mal eine Gesichtsmaske gemacht, da ich in letzter Zeit recht unreine Haut habe. Eine Freundin hatte mir das empfohlen und ich habe die Maske aus einer Drogerie. Kurz nach dem Auftragen hat mein Gesicht aber ziemlich gebrannt und die Haut ist jetzt immer noch leicht gerötet. Ist das normal oder reagiere ich da vielleicht irgendwie allergisch drauf?

Antworten (4)
Miri_am
Masken

Ich hab das Problem auch bei fast jeder Gesichtsmaske die ich bisher gemacht habe wird meine Haut danach rot und fühlt sich heiß an also ich mach mir auch nur noch selbst welche mit joghurt oder olivenöl, honig und ich mach auch zucker mit rein zum peelen.
lg :)

Manchmal kommt es auch einfach nur auf die Marke an.

DIY

Ich schätze, dass du auf bestimmte Inhaltsstoffe allergisch reagierst. Wie wäre es denn, wenn du stattdessen deine eigene Maske mischst? Joghurt und Honig zusammen mit einer zerdrückten kleinen Banane mischen und aufs Gesicht auftragen, das ist super für die Haut und garantiert auch für empfindliche Näschen geeignet =). Liebe Grüße, Marie.

Dann war und ist die Maske offensichtlich für dich nicht geeignet...Das soll es ja auch geben ;).

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren