Wobei ist der Kalorienverbrauch höher: beim einstündigen Joggen oder Inlineskaten?

Ich diskutiere gerade mit meinen Kumpels darüber, ob zum Beispiel einstündiges Joggen oder Inlineskaten mehr Kalorien verbraucht.
Gibt es dazu Berechnungen und Formeln?

Antworten (3)
Höherer Kalorienverbrauch

Um jetzt auf die eigentliche Frage zurück zu kommen, muss man die oben angegebenen Leistungen auf eine Stunde normieren.
Für die 14 km Inlinern habe ich 45 min gebraucht und für 10 km Laufen 70 min, bei ähnlich ebpfundener Intensität und ohne mir die Lunge aus dem Leib zu hecheln.

Damit hätte ich dann in einer Stunde folgende Distanzen zurück gelegt:
14km/45*60=18, 67 km
10km/70*60=8, 57 km

Daraus ergeben sich die folgenden Kalorienverbräuche:
0, 45*18, 67*108 = 907 kCal
1*8, 57*108 = 925 kCal

Damit hätte ich dann in einer Stunde beim Laufen 18 kCal mehr verbraucht, als beim Inlinern.
Das liegt aber im Bereich der Ungenauigkeiten der Berechnung.
Ich täte mich jetzt nicht trauen zu entscheiden, ob man jetzt beim Inlinern oder beim Laufen mehr verbraucht. Ist in etwa das gleiche!

Kalorienverbrauch durch Joggen oder Inlinern

Der Kalorienverbrauch bei Ausdauersportarten hängt hauptsächlich von Körpergewicht, zurückgelegter Strecke und Fortbewegungsart ab. Die Geschwindigkeit spielt dabei eine eher untergeordnete Rolle.
Z.B. beim Laufen steigt erst ab ca. 16 km/h die benötigte Leistung überproportional an. Aber wer kann schon längere Zeit > 16 km/h laufen. Das ist eher schon Leistungssport.
Näherungsweise kann man sagen:
Laufen: ca. 1 kCal/kg/km
Inlinern: ca. 0, 45 kCal/kg/km
Mein akt. Gewicht: 108 kg
Kalorienverbrauch dann ca.
14 km Inlinern = 0, 45*108*14 = 680 kCal
10 km Laufen = 1*108*10 = 1080 kCal
Wie gesagt, wie lange man braucht und welche Geschwindigkeit man erreicht, ist in erster Näherung wurscht.

Mehr Kalorienverbrauch durch Joggen oder Inlinern

Ich empfinde einstündiges Joggen anstrengender als Inlinern über den gleichen Zeitraum.
Die Rollen nehmen schon viel von der Anstrengung weg und deshalb bin ich ziemlich sicher, dass ich beim Joggen viel mehr Kalorien verbrauche als beim Inlinern.
Außerdem sind das ja auch andere Bewegungsabläufe.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren