Würdet ihr einfach eine Strumpfhose (ohne Hose oder Rock) tragen?

Hi,
Vielleicht habt ihr es auch mal gesehen: Prominente und Stars die sich in der Öffentlichkeit in einer Strumpfhose, aber ohne Rock oder Hose oä zeigen. Ich muss sagen ich finde das ist daneben, einfach zuviel des guten.
Wie seht ihr das? Würdet ihr das auch machen, habt ihr es vielleicht sogar schon?
Mal sehen ob ich alleine mit meiner Meinung bin ;)

Grüße, aussie

Antworten (29)

In der Öffentlichkeit würde ich bestimmt nie nur mit Strumpfhose und ohne Rock zeigen.

Also für mich wäre das nichts. Ich würde mich total unwohl fühlen und irgendwie "nackt". Dann doch lieber eine Hose tragen.

LG,
Claudia

Ich finde das man generell blickdichte Strumpfhosen gut ohne Rock oder Hose tragen kann.

Also ich trage im Herbst gerne Blickdichte oder Wollstrumpfhosen und dann auch manchmal einfach nur einen Pulli drüber oder eine Jacke.

YASSI-B

Um wieder zum eigentlichen Thema zurück zu kommen: Ich trage am liebsten Leggings, nur mit einem Longshirt / kurzem Kleid oder im Sommer auch bauchfrei. Eine Strumpfhose, bevorzugterweise eine feine schwarze Nylon, ohne Hose oder Rock dazu aber definitiv nur zuhause um meinen Mann anzuschärfen.
Lg
YASSI-B

Ja klar !

Würde auch mit einer Feinstrumpfhose ohne was drüber rumlaufen. Ist aber warscheinlich " ERREGUNG ÖFFENTLICHEN ÄRGERNIS " !......also leider verboten !!!!

Häufig nur in strumpfhosen

Ich finde es bequem und sieht gut aus. Ich bin häufig nur in strumpfhosen, zu hause sowieso aber auch draußen. Ich habe auch zum Sport in der Schule nur strumpfhosen und t-shirt an. Aber ich zieh nur Kinderstrumpfhosen an keine so dursichtigen deswegen finde ich es ok.

Nur Strumpfhose

Ich finde, dass es bei Mädchen sehr gut aussehen kann, wenn sie nur eine Strumpfhose tragen. Ich bin 21 Jahre und männlich und trage selber sehr oft nur eine Strumpfhose ohne etwas darüber. Allerdings bin ich auch ein balletttänzer und da ist das üblich nur eine Strumpfhose zu tragen.

Ich finde es grundsätzlich nciht verkehrt, aber es muss passen. Viele Frauen ziehen das an, denen scheinbar niemand vorher gesagt hat, dass es einfach verboten aussieht. Natürlich muss jeder sich wohlfühlen und es sollte einem auch egal sein, was andere denken, aber...ich kann mir einfach manchmal nicht vorstellen, dass manche Frauen nicht sehen, wie furchtbar sie rumlaufen! :O

Nur Strumpfhose

War ja nur ein Witz.Kommt eher mal Zuhause vor mit T-Shirt zum gemütlichen Couchabend.Auf der Straße wie oben beschrieben "etwas"bedeckter.

Wow wäre toll soviel Mut

Super, wäre eine Augenweide für uns Männer. Ich hoffe wir laufen uns so einmal über den Weg!

@AHHA

Mmmmm, ich Dummerchen , klar nur in Strumpfhose .Ne mach ich auch, am besten eine 15den in champagner aber Chucks oder Nike Air ziehe ich doch dazu an, obwohl es ja dann nicht nur Strumpfhose sind.

AhHa
@Celina Das wäre dann ja praktisch mit Rock

-teil.

Nur in Strumpfhose

Ja , aber zu einem Longshirt oder eine Bluse die den Hintern bedeckt.Die Strumpfhose sollte so ab 50den sein.

Meine meinung

Ich denke das ich nicht prüde bin, aber nur mit strumpfhose - das würde ich doch nicht machen. ich habe das bisher bei einigen frauen gesehen, es gefällt mir überhaupt nicht !

Kann schon mal vorkommen

Also bei blickdichten strumpfhosen trage ich schon mal sehr kurze oberteile ohne rock oder sonstiges. sehen ja schließlich aus wie leggings und viel kann man da auch nicht durchsehen. ich würde keine transparente strumpfhose ohne etwas drüber tragen.

Würdet ihr einfach eine Strumpfhose (ohne Hose oder Rock) tragen?

Also ich als Mann, mache das! Allerdings nur in der Wohnung, weil ich Strumpfhosen am bequemsten finde.(Mein "Homedress) Von 40den, bis zur Strickstrumpfhose.

Nur Strumpfhose

Auf erot.Partys ja, aber mit verführerischer Optik, keine durchsichtige.Overkneeoptik diese Nylons hat auch ein sexy Höschenteil.

Als Mutprobe

Früher in der Kindheit (13-15) haben wir in der Clique das als Mutprobe gemacht da hat sich jeder Junge von seiner Mutter/Schwester eine Feinstrumpfhose mitgebracht die haben wir dann in unserem Versteck angezogen und nichts weiter so sind wir dann um die Blocks gelaufen .
Heute als Erwachsener trag ich immer noch Feinstrumpfhosen statt Slip aber ohne was drüber nur zu Hause .

Ja

Strumpfhose sagt der begriff ist auch eine hose, also alleine tragbar. allerdings nur blickdichte. fsh brauchen was drüber, ist doch klar.

FSH ohne Hose darüber tragen

Nur zu hause in der Wohnung. Beim Verlassen der Wohnung wird natürlich eine Hose darüber angezogen. Ich denke das versteht sich von selbst.

Na und?

Ich halte auch weiterhin nichts davon -.-" Das tragen doch nur Kleinkinder. Außerdem: Wer will denn bitte Dollarscheine auf dem Hintern haben??

Thema wird jetzt aber wieder aktuell, wie es scheint... und nun sind laut Stars Leggins mit Galaxy- oder Dollarscheinaufdrucken mega angesagt.^^

.

Warum sind leggins und strumpfhosen nun nur einfach unterwäsche...

Diese Antwort wurde von einem Moderator bearbeitet.

Ich nich

Das Thema war ein gutes halbes Jahr in der Versenkung verschwunden, nun holt "ich" es wieder hervor. :-(
Aber bis heute ist nicht klar, um welche Prominente es sich handeln soll (damit man vielleicht auch Bilder vor dem geistigen Auge hat oder danach googeln kann).
Ich würde weder nur mit einer Strumpfhose, Leggins oder langen Unterhose auf die Straße gehen. UNTERwäsche trägt man UNTER der Oberbekleidung.

Wer weiß wo "aussie01" diesen Trend bemerkt haben will. Irgendwo in den Outbacks von Kangaroo Island? :P

Nein

Schon alleine, weil in der Fragestellung nicht genau definiert wurde, um welche Strumpfhose es sich handelt. Eine dicke Wollstrumpfhose oder eine dünne Damenstrumpfhose?

Aber auch ein weiteres Nein, denn welche Person geht in seiner Sportkleidung oder gar nur in Leggins zur Arbeit?

Ja

Solange es keine Transparente Feinstrumpfhose ist.
Was soll daran anders sein, als eine Leggins beim Sport.

Nein

über eine fsh gehört ein rock oder eine hose

Komplett daneben

Ich finde diese "Mode" einfach abscheulich.
Hab jetzt schon ein paarmal junge Mädchen nur in Strumpfhosen in der Öffentlichkeit gesehen.
Vermutlich soll das "sexy" wirken. Für mich sieht es immer nach "geistig verwirrte oder sturzbesoffene Person hat vergessen, sich vor dem Rausgehen etwas überzuziehen".
Strumpfhosen gehören für mich zur Unterwäsche, da gehört Kleidung drüber.
Und wenn es nur "symbolische" Hot-Pants sind.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren