Ist es OK wenn ein Mann Strumpfhosen unter Jeans trägt?

Ist es OK wenn ein Mann Strumpfhosen unter Jaens trägt.

Antworten (82)
Moderator
Moderator
Mitteilung vom Moderator

Fetisch-Ecke geschlossen.

HeyUwe .
Finde ich super!!!
Ich trage FSH auch mit Glanz und Muster. Dann noch ein Höschen drüber und für mich halt echt sexy!
Nur zu Hause. Gefühlsmässig auch nur ein String.
Ansonsten , wenn ich aus gehe, ziehe ich Jeans an oder einem Anzug je nach Anlass.
Gehört sich halt so .
Gruss Markus

Trage dicke Strick- und Wollstrumpfhosen, zuhause auch solo ohne Jeans. LG Uwe

Hallo Uwe .
Was trägst du denn für Strumpfhosen. ?
Ich Damenstrumpfhosen. Die sind nicht nur warm auch angenehm zu tragen und auch sexy.
Darüber eine figurbetonte Damenjeans. Heute gekauft.
Die passen an Männer sehr gut - häts nie gedacht.
L.g.markus

Trage zur Zeit täglich bei diesen eisigen Temperaturen immer eine Strumpfhose unter meinen Jeans. LG Uwe

Traggefühle ........

Hallo Nyfet .
Trage ich auch. Ist doch cool 😎.
Markus

Hey Homa.
FSH auch ganz ohne Naht ?
Trage auch Einteiler, Catsuits, Strumpfhose und N-Shirt sowie verschiedene N- Zentais.

Antwort -FSH

Hoi Nyfet !danke für deine Antwort.
Eigentlich mach ich schon so .Fingernägel natürlich auch kurz! Übung sollte ich ja auch haben.
Trage schon viele Jahre FSH und so ähnliches (....)!
Ist eben auch eine frage der Qualität...!
Gruss markus

Strumpfhosen

Ich trage täglich FSH als Mann, sieht ja keiner unter Jeans, aber keine 0815 .
Mit Optik, Overknee oder Nylons ganz ohne Naht, 100% ideal für den Mann !!!
Homa: Kurze Fingernägel, Hände eincremen, jedes Beinende zusammenziehen, dann Fuß hinein.
So bist du gleich mit dem ganzen Fuß drin, etwas hochziehen, anderen Fuß, dann alles ganz hochziehen.
Üben !!!!

Na klar.

Wieso soll es denn nicht ok sein eine Strumpfhose zu tragen?
Gerade jetzt im Winter ist es doch super angenehm eine Strumpfhose oder lange Unterhose unter der Jeans zu tragen.

Strumpfhosen

Noch ne Frage! Habe manchmal das Problem mit anziehen ohne dass ne Masche läuft. Wie macht ihr das ?oder habt ihr da mehr geschick.
Ein auf eure Antwort wartender-
Maekus

FSH tragen genial!

Ich trage sehr gerne Strumpfhosen, ist ein geniales Gefühl. Darüber eine Damenjeans die ach schön eng sitzt. Die sind stretsch und Hüfte tief. Da machst du eine gute Figur .
Hätte gerne eine Strumpfhose ohne Naht !? wie Bernt schreibt! Versuchs mal nächsten zu finden.
l.g. Markus

So so

Tragt doch unter der Jeans was ihr wollt, so lange keiner was sieht. Bloss wenn ihr jedem zeigt dass ihr eine Damenstrumpfhose tragt, dann stellt euch auf Gelächter ein. Meins ist euch gewiß.

Ich sehe das so ähnlich wie Ellen. Tragt doch die Teile und gut ist. Ich trage schon ewig Strumpfhosen, im Winter beim Laufen dickere..und für zuhause feine bis blickdichte.TIP fürn Mann: kauft die Wolford Fatal..teuer aber genial, da KEINE Naht..also NICHTS, was im Schritt stören könnte...ODER die von " Calzedonia " sind günstiger, aber auch nahtlos..also keine mittelnaht..kein zwickel..einfach NIX..und das ist suuuuper bequem und schön zu tragen !!

Warum auch nicht

Michael, du bist nicht der Einzige, der Strumpfhosen trägt. Jetzt im Winter sowieso. Aber auch im Sommer gern zur Shorts. Was ist dabei? Ein Mann ist nicht schwul, weil er Strumpfhosen trägt.

Feinstrumpfhose

Hallo an alle
Also ich trage sehr gerne Strumpfhosen. Meistens trage ich Glanzstrumpfhose unter meiner Jeans .
Leider kann man es keinem erzählen weil man dann sofort als Schwul gilt also muss man es leider heimlich machen .
Vielleicht hat jemand mal Lust drüber zu reden. Würde mich freuen
mit Gleichgesinnte zu reden .

Lange Unterhosen

Ich würde sagen es ist ok, aber es gibt andere Möglichkeiten um etwas ähnliches zutragen. Z. B. eine Männer Leggins, lange Unterhosen, eine Jogginghose unter der Jeans oder du gehst gar nicht erst raus :D. Eine Strumphose ist schon sehr nah an der Grenze für unpassend.

Mir gefallen Strumpfhosen besser als lange Unterhosen und darum trage ich Strumpfhosen, was andere denken und sagen ist mir egal.

Moderator
@ Tanja

Da das bei längeren Antworten leider immer wieder passiert, liegt wohl an der Forensoftware, die damit wohl Probleme hat, sollte man, bevor man auf "Antwort senden" klickt, den Beitrag immer erst kopieren. Oder man schreibt seine Antwort gleich mit Word oder so, dann hat man den Text ja noch und kann ihn bei Problemen einfach noch mal hier posten. Dann sollte es eigentlich ohne Probleme funktionieren.

Sicherheitscode vergessen

Sorry, habe die letzten zwei Stunden an einer Antwort getippt.

Aber - obwohl eingeloggt - vergessen, den Sicherheitscode einzugeben.

Alles weg...

Ich werde versuchen, meine Weisheiten irgendwann mal auf einer anderen Website unterzubringen.

Nein

Die Jeans besser weglassen...

Wo liegt das Problem?

Mal ganz ehrlich.
Ich trage schon seit Jahren feinstrumpfhosen und das nicht als fetish, sondern weil es mir Spaß macht und ich die Strumpfhose als stinknormales Kleidungsstück sehe.
Wer schreibt es den vor, ob ein Mann feinstrumpfhose tragen darf oder nicht? Der einzige der es vorschreibt, ist die Person selber. Bloß weil die Mehrzahl der Menschheit sagt, Strumpfhose gehört an Frauenbeine? Wo steht das geschrieben?
Jeder, der normal denken kann, sollte wissen, daß eine feinstrumpfhose ein Uni Kleidungsstück ist. Das einzige weibliche Kleidungsstück, ist der BH. Den brüste haben wir Männer nun tatsächlich nicht.
Wie gesagt, ich trage schon seit Jahren feinstrumpfhosen und habe damit absolut keine Probleme. Wem es nicht gefällt, der soll halt nicht hingucken. Ich sage ja auch nichts, wenn frau einen Anzug, tennissocken oder eine Krawatte trägt.
Wir Menschen machen uns das Leben selber viel zu schwer.
Jeder, sollte das anziehen, was er mag und nicht auf andere hören.
Jede Frau die noch so hässlich (sorry) ist, darf Strumpfhose trage. Ob es nun schick aussieht oder nicht, jedenfalls sagt da niemand etwas zu. Sie ist Frau und darf es halt.egal ob Krampfadern, Beulen oder Dellen, sie darf es.
Aber, sie trägt es dann nicht, weil es sexy aussieht, nein, weil es wärmt und die Haut nicht nackt ist.
Selbst eine 80 jährige Frau, die weiß Gott nicht mehr sexy wirkt, darf eine Strumpfhose tragen.
Also, wer sagt, das eine Strumpfhose sexy aussehen muss?
Wer sagt, das eine Strumpfhose NUR von Frauen getragen werden darf?
Macht euch doch nicht selber irre.
Zieht das an, was euch gefällt und hört auf euer Wohlbefinden und nicht auf die Menschen, die nur stur geradeaus gucken.
Wir sind sowieso schon viel zu verbissen. Jeder soll für sich selber entscheiden, was für einen richtig ist und was nicht

Mal ganz ehrlich

Aufgrund der Mode würde ich mir niemals Strumpfhosen anziehen. Ich finde das ist ein Kleidungsstück für Frauen, aber zum einen muss sich niemand darum scheren was andere machen meinen oder denken. Wer als Mann gerne Strumpfhosen anzieht soll das tun, so tolerant sollte finde ich jeder sein. Zum anderen würde ich mir selber beispielsweise lange Unterhosen anziehen, wenn ich einen Beruf ausüben würde bei dem ich selbst bei kältesten Temperaturen draußen arbeiten muss...als Bauarbeiter beispielsweise. Da wäre mir in erster Linie wichtig, dass mir warm ist und ich mich wohl fühle!

Erkennungszeichen für Schwule

Wir Schwulen brauchen doch die Feinstrumpfhosen, wie sollen wir uns denn erkennen? Wenn ich einem Mann meiner zart bestrumpften Füße zeige weiß er das ich schwul bin und wir haben uns gefunden

Einfach anziehn

Zieh doch einfach eine strumpfhose an ohne ein alibi zu haben oder eine rechtfertigung zu suchen. mir gefällt es einfach sonst nix

Dress code

Die Gesellschaft möchte am liebsten alles angepasst und gut aufgeteilt in zwei Geschlechter. Öffentlich wird das durch das Tragen von Kleidung ausgedrückt.
hat eine Kleidungsform einmal den Grenzbereich des Dresscodes erreicht, und das ist bei Nylonstrümpfen der Fall, soll mit dem Tragen diese Grenze symbolisiert werden. Es ist dann unmöglich, diese Grenze zum Ausdruck zu bringen und gleichzeitig so zu tun, als sei nichts zum Ausdruck gebracht worden.
Es ist, wie wenn man auf ein Schild die Buchstaben F.U.C.K. schreibt und behauptet, man könne es auch anders lesen. Es ergibt eine Bedeutung, ohne dass es näher erklärt werden muss. Auch wenn man sagt, es heißt Feld und Clown Kochinstitut. Die Herren Feld und Clown werden sich dem gesellschaftlichen Code beugen und ihr Küchenstudio anders benennen, um keine falschen Eindrücke zu erwecken.

Klar

Warum sollen Männer das nicht. Ich und mein Mann tragen schon ewig FSH und haben da keine Probleme mit. Wir verstecken sie allerdings nicht unter einer Jeans, sonder tragen sie auch zu Shorts. Am liebsten in schwarz. Mein Mann trägt sie auch unterm Kilt. Da allerding in hautfarben, da schwarz nicht ganz zum Schottenrock passen. Wird sich aber ändern, da er sich einen schwarzen kaufen will, Und da passen dann auch schwarze FSH.
Haben bis jetzt nur ganz selten negative Erfahrungen gemacht. Die positiven überwiegen.

Warum nicht?

Warum soll ein Mann keine Strumpfhose tragen? Es ist total praktisch und angenehm am Körper.
Lange Unterhosen, das ist ein totaler Scheiss....

Ich auch

Mich hat meine Exfreundin mal auf Strumpfhosen gebracht als ich im Winter total gefroren hab. Weil sie die Beulen durch meine Boxershorts total furchtbar fand hat sie mir gleich noch eine Hotpant dazu gegeben. Seit dem Ziehe ich im Winter nur noch Strumpfhosen an. Meine jetzige Freundin hat auch kein Problem damit. Ich glaube ihr macht ein viel zu großes Gewese darum ... also was soll so schlimm daran sein?

Warum nicht?

Natürlich kann ein Mann auch Strumpfhosen tragen. Viele Männer wissen das angenehme Tragegefühl zu schätzen. Egal ob unter einer Jeans oder einer anderen Hose. Und in der kalten Jahreszeit trägt sich eine Strumpfhose viel besser als eine lange Unterhose. Ob nun 20 den oder 40 den, dass muss jeder für sich entscheiden.

Ich auch

Ich trage in der kalten Jahreszeit meistens eine FSH unter der Jeans. Ich verberge das auch nicht. Sollen die anderen denken was sie wollen. Meistens habe ich sogar eine Ersatzs FSH dabei

Jeder wie er mag

Auch Männer können doch unter langen Hosen Strumpfhosen tragen. Dafür gibt es doch sogar Männerstrumpfhosen. Ich habe selbst eine, muß aber sagen, dass lange Unterhosen weitaus angenehmer zu tragen sind. Man kann die lange Unterhose auch länger tragen, weil man Socken und Slip wechseln kann und die lange Unterhose etwas seltener wechseln kann, als Slip und Socken. Daher Strumpfhose ja, aber lieber lange Unterhose. Ich selbst trage auch gern lange Unterhosen, wenn ich schon nicht meine heiß geliebten Shorts tragen kann.

Meine Meinung

Ich sehe es im prinzip genau so wie "Tom99".
ich habe hier schon oft geschrieben: ich bin der meinung entscheidend ist das man sich selbst wohlfühlt, aber mir persönlich gefallen männer mit strumpfhosen nicht. ich denke wenn es den männern kalt ist, dann sind lange unterhosen eine sehr gute alternative.

Es ist ok

Unter einer Hose sollte jeder und jede tragen dürfen was er/sie möchten das ist selbst verantwortlich in jeder Gesellschaft.

Ich ziehe auch sehr gerne Strumpfhosen an. Es ist so ein angenehmes Gefühl

Noch mal kurz einen Nachtrag
Konnte mich gerade nicht anmelden
Also ich finde es total normal!
Jeder sollte im Jahre 2016 Kleidung Stücke anziehen wie es wie Sieges möchte!
Jeder sollte seine sexuellen Neigungen so ausleben können wie er wie sie es möchte!

Solange man nicht nicht den anderen weh tut!!

Strumpfhose

Mein Gott mein Gott
Wie Intoleranz hier doch manche sind!!!
Ich denke jeder soll doch das anziehen was er will und möchte!
In welchem Zeitalter leben wir denn??
Und zu Fetisch so weit ich weiß heißt Fetisch ich werde wenn ich dieses oder jenes nicht habe nicht mehr sexuelle erregt!
Also ich trage zwar keine Strumpfhosen weil es in dem Land in dem ich lebe dafür viel zu heiß ist!
Aber ich ziehe recht gerne mal einen Frauen Slip an!
Ich finde einfach den Stoff viel viel schöner als Männer unterhösen!
Ach jauch vergaß das all dieses ja pervers nach so mancher Ansicht hier ist!

Strumpfhosen zu tragen ist sooo schön und angenehm. Warum denn nur Frauen. Ich liebe diesen feinen Stoff auf meiner Haut. Am liebsten mit Glanz und im Winter etwas dicker

Warum sollte ein Mann keine Strumpfhosen tragen?

Jeder sollte selbst entscheiden, was er gern trägt und womit er sich wohlfühlt. Ich trage Strumpfhosen seit vielen Jahren und fühle mich damit einfach wohl. Gerade in diesem Sommer empfinde ich abends zur Shorts Strumpfhosen als sehr angenehm wenn man draußen sitzt oder spazierengeht. Eine hautfarbene matte Strumpfhose fällt niemandem auf. Die kann man problemlos tragen.

Ja es ist nicht schlimm

Also ich verstehe hier wirklich ein paar Leute nicht. Ich bin 27 und meine Frau 28. als wir uns kennen gelernt haben trug sie eigentlich nur Feinstrumpfhosen zu besonderen Anlässen. Als ich ihr gestanden habe waren wir schon verheiratet und es kostete mich sehr viel mut ihr zu gestehen das ich Feinstrumpfhosen sehr bequem finde. Es war schon ein Risiko. Sie hätte sich ja scheiden lassen können aber meine Frau ist ja nicht so unverständlich wie manch andere Frauen. Ich als Mann trage sie nur zu Hause unter Jogginghose oder wenn wir mal in die Stadt fahren unter Jeans mit Socken damit es keiner sieht. Ich finde es sehr angenehm. Meiner Frau gefällt das und sie trägt seitdem auch immer Strumpfhosen. Ach ja. Und wenn es ein Fetisch ist dann ist es auch nicht schlimm. Wir tragen beide Strumpfhosen beim sex. Schlimm finde ich das wenn Paare in der Öffentlichkeit rummachen oder Sex haben. Es gibt so viele perverse Sachen. Da ist das mit den Strumpfhosen überhaupt kein Thema

Warme Beine 2

Aber wenn ich mal ein großer Mann werde dann habe ich auch den Mut mit einer kurzen Hose und einer Strumpfhose aus Microfasertuch in der Öffentlichkeit zu laufen

Warme Beine

Hallo. Auch ich trage Strumpfhosen. Meine Erfahrung hat gezeigt dass besonders Microfasertuch das richtige Material ist. 40den für den Sommer und 80er oder Thermo für den Winter. Nur auf kurzen Hosen habe ich mich noch nicht getraut in der Öffentlichkeit zu laufen.

Gestern

Wir waren gestern zu einer Gartenparty eingeladen. Da war eine FSH unter der Jeans genau richtig. Spät abens lagen die Temperaturen nur noch im einstelligen Bereich. VG von Mario

Bequem

Ich ziehe gerne roserne oder pinke an das tut gut

Feinstrumpfhose unter kurzen Jeans

Also, was für ein Gewese Ihr darum macht. Ich trage schon seit dreißig Jahren Feinstrumpfhosen aller Farben und DEN-Stärken im Sommer unter kurzen Jeans. Und es interessiert wirklich so gut wie niemanden. Von den was weiß ich 500 -1000 "Auftritten" kann ich die meist positiven Reaktionen an einer Hand abzählen .

Wohne in Schleswig-Holstein und bin heute Nachmittag mit hautfarbener leicht glänzender FSH unter kurzen Jeans durch Kappeln gegangen.

Also, nur zu Anfang gehört vielleicht ein wenig Mut dazu. aber wenn man sich ganz normal verhält, steht dem nichts im Wege.

Lieb Grüße von Günni

Ich trage sie auch sie sind mega bequem ich ziehe gerne Strumpfhosen mit muster an oder rote

Tragen

Ja man muß es ja niemanden aufbinden das man Feinstrumpfhosen unter der Jeans trägt trage sie schon sehr lange und fühle mich wohl dabei.

Natürlich kann man als Mann Strumpfhosen unter der Jeans anziehen. Man muss es ja niemanden auf die Nase binden ;)

Da ich seit einigen Jahren doch etwas leichter friere, hab ich mir angewöhnt, dass ich, wenn es draussen etwas kälter ist, mir etwas Langes darunter anziehe.
Zuerst waren es überwiegend Lange Unterhosen, doch bald darauf mehr und mehr, jetzt fast nur noch Strumpfhosen.
Wenn ich ausser Haus gehe, dann immer in Jeans.
Strumpfhosen unter Jeans sind für mich ganz alltäglich. Natürlich keine Feinstrumpfhosen. Die sind einzig und allein in der Damenwelt zu Hause.

mfG

Jens

Was ist so schlimm daran?

Was ist so schlimm daran, wenn ein Mann Strumpfhosen trägt? Eine Strumpfhose ist ein bequem zu tragendes Kleidungsstück, fühlt sich angenehm an. Wieso sollte ein Mann die nicht tragen?
Es gibt eine ganze Reihe Hersteller, die spezielle Männerstrumpfhosen anbieten.

Dieser Forenbeitrag ist geschlossen und die Antwortfunktion deaktiviert.